3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Engelsaugen/Kokos


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

anstatt Mandeln mit Kokos und Quitte

  • 300 g Mehl
  • 80 g Kokosraspeln
  • 1 Päckchen selbstgemachten Vanillezucker
  • 100 g Zucker
  • 2 Eigelb
  • 200 Butter
  • 1 Glas Quittengelee
  • Teelöffel 1/2 TL Backpulver
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Zucker, Eigelb und Butter im Closed lid 1 Mnute/ Stufe 2 verrühren.


    Anschließend das Mehl und die Kokosraspeln und der 1/2 TL Backpulver  zugeben und weitere 2 Min/ Stufe 4 verrühren.


    Den Teig 2 Stunden kalt stellen.


    2 cm große Kugeln formen. Mulden mit einem Kochlöffelstiel in die Kugeln drücken. In die Mulde bereits einen kleinen Klecks des Gelees geben.


    Kugeln auf ein Backblech geben und diese bei Umluft 175°C 12 Minuten backen.


    Nach dem Abkühlen das restliche Quittengelee (oder anders helles Gelee je nach Geschmack) in den TM geben und bei 60°C/ 2 Min./ Stufe 2 erwärmen. Den Gelee in die Mulden füllen, gut trocknen lassen und anschl. mit Puderzucker bestreuen.


    Sie halten sich in einem Tup*** mind. 4 Wochen...

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren