3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Feenküsse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

40 Stück

Eiweißhaube:

  • 5 Stück Eiweiß
  • 1 Stück Zitronen, Saft auspressen
  • 350 g Zucker
  • 1 gehäufter Teelöffel Speisestärke

sonstiges

  • 40 Stück Ferrero-Küsschen weiß
  • 40 Stück Oblaten 50mm
5

Zubereitung

  1. Eiweiß und Zitronensaft im sauberen Topf mit dem Schmetterling 3 Min/Stufe 4 steif schlagen und dabei langsam den Zucker und die Stärke einrieseln lassen.

    Auf jede Oblate in die Mitte eine Praline setzen, Eischnee mit einer großen Sterntülle so darüber spritzen, dass die Praline bedeckt ist.

    Bei 200° Ober-/Unterhitze ca 15 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Gut abkühlen lassen, bevor man sie vom Blech nimmt.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

ich werde das Rezept demnächst doch mit Mürbeteig darunter probieren, allerdings mit leicht salzigem und dann die Küsschen in Edelbitterschokolade nehmen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein sehr schönes Rezept, habe

    Verfasst von haaremoni am 5. Dezember 2014 - 13:18.

    Ein sehr schönes Rezept, habe aber nur 150g Zucker genommen! 

    Schöne Adventszeit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können