3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Früchtebrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Stück

  • 120 g Haselnüsse
  • 60 g Mandeln
  • 120 g Datteln, getrocknet, entsteint
  • 100 g Feigen, getrocknet
  • 3 Eier
  • 120 g Zucker
  • 120 g Sultaninen
  • 200 g Aprikosen
  • 120 g Mehl
  • 30 g Rum
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Backpulver
  • Lebkuchengewürz
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    • Haselnüsse und Mandeln in den Mixtopf geben, 4 – 5 Sek./Stufe 6 zerkleinern und umfüllen.
    • Datteln und Feigen in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.
    • Eier und Zucker in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 5 verrühren.
    • Zerkleinerte Nüsse, Mandeln, Datteln, Feigen, Aprikosen und restliche Zutaten zugeben und 1 Min./ Counter-clockwise operation /Stufe 4 mithilfe des Spatels zu einem Teig verarbeiten.
    • Eine Kastenform (25 cm) gut einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen, den Teig einfüllen und im vorgeheizten Backofen backen.
    • Nach dem Backen 20 Minuten ruhen lassen, bevor Sie das Früchtebrot aus der Form nehmen.

    Backtemperatur: 150° Backzeit: ca. 90 Min.

    Bemerkung: Das Früchtebrot hält sich in einer Dose oder gut in Alufolie verpackt etwa 4 Wochen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare