3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Himbeer-Joghurt-Torte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 2 Eiweiß
  • 2 EL kaltes Wasser
  • 100 g Zucker
  • 1 gestr. TL Vanillezucker
  • 2 Eigelb
  • 40 g Mehl
  • 40 g Mondamin
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 1 gestr. EL Kakaopulver

Füllung

  • 7 Blatt Gelatine
  • 2 Jogurth-Becher á 150g
  • 125 g Zucker
  • 500 Gramm Sahne
  • 750 g Himbeeren tiefgekühlt
  • 6 Blatt Gelatine
  • 0,25 l Himbeersirup
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Teig:
  1. Eiweiß mit Wasser steif schlagen. Zucker und Vanillezucker zur Eischneemasse rieseln lassen und damit verschlagen. Eigelb nacheinander unterheben. Mehl, Mondamin, Backpulver und Kakao mischen und vorsichtig unter die Eimasse heben. In einer mit Backpapier ausgelegten Springform oder einem Edelstahlbackrand  ca. 18-20 Min./220 Grad Ober/Unter backen. -> auskühlen lassen.


    Füllung:


    Gelatine einweichen und nach Packungsanweisung ausdrücken. Joghurt und Zucker verrühren. Gelatine in einem Topf oder der Mikrowelle erhitzen (darf nicht kochen) und 1 Eßl. der Joghurtmasse zügig mit der erwärmten Gelatine verrühren (nicht umgekehrt !!).Gelatine bei laufendem Rührgerät oder mit einem Schneebesen in die restliche Joghurtcreme laufen lassen und dabei kräftig  rühren. 


    Sahne steif schlagen. Unter die Joghurtmasse heben. Tortenring um den Kuchenboden legen, Joghurtmasse darauf verteilen und ca. 1 Stunde kalt stellen.


    Gefrorene Himbeeren auf die Joghurtcreme setzen. Gelatine einweichen, erwärmen und zunächst wieder schrittweise  etwas Himbeersaft mit der flüssigen Gelatine mischen und dann  schnell mit restlichem Himbeersirup verrühren. Diesen kalten Guss über die TK-Himbeeren gießen, er geliert sofort.


    Noch einige Zeit durchkühlen lassen und dann genießen!


     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • wo kommt hier der TM zum Einsatz??????

    Verfasst von Babs54 am 1. November 2017 - 11:03.

    wo kommt hier der TM zum Einsatz??????

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schade , hier ist mir der

    Verfasst von vreni05 am 20. Februar 2015 - 14:55.

    schade tmrc_emoticons.-(, hier ist mir der boden in der form bereits nach noch nicht mal 20 Min. schon schwarz geworden. 220 C ist vielleicht etwas zuviel.leider kann ich auch nicht den TM Vorteil in dem Rezept sehen. Es hört sich lecker an, ich werde es aber auf Grund fehlender TM-Angaben nicht weitermachen. werde mir meine eigene Variante zusammenstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können