3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Mamorkuchen mit Kokos und Mandel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Rührteig

  • 175 g weiche Butter
  • 180 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 5 Eier mittelgroß
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 100 g Mandeln gemahlen
  • 150 g Kokosmilch Dose
  • 100 g Kuvertüre dunkel, geschmolzen
  • 250 g Mehl (Typ 405)
5

Zubereitung

    Teig
  1.  


     


     


    alle Zutaten bis auf die Kuvertüre in denMixtopf geschlossen und 50 sec Stufe 6 vermischen. Ich setze anfangs den Messbecher auf und nehme ihn nach 15 sec runter, damit der Teig mehr Luft bekommt.


    50% des Teiges in die gefettete Form geben und den Rest mit der geschmolzenen Kuvertüre nochmals 10 sec Sufe 5 mischen. Dann auf den weißen Teig in der Form geben und mit der Gabel durchziehen (Spirale)


    180 C 60 min, bitte Garprobe machen, weil jeder Ofen anders ist. Je nach Geschmack nach dem Abkühlen mit heißer Aprikosenmarmelade oder Kuvertüre bestreichen.


     

10
11

Tipp


Zwei Eßl. Aprikosenmarmelade und ein Eßl Wasser in der Mikrowelle erhitzen. Mit einem Pinsel gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen.










Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für die Sterne, freut

    Verfasst von Annette B. am 31. August 2014 - 20:11.

    Danke für die Sterne, freut mich. Falls noch etwas von dem Kuchen übrig bleibt kann er auch sehr gut eingefrohren werden.

    Viele Grüße Annette

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gebe 5 Sterne. Das Rezept ist

    Verfasst von bonitaR am 31. August 2014 - 15:25.

    Gebe 5 Sterne. Das Rezept ist einfach und es war echt super lekker. Wollte jetzt noch ein Kuchen backen. Habe anstatt Mandeln Haselnüsse genommen. Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können