3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Mandarinen-Schmand-Kuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 200 g Mehl (Typ 405)
  • 100 g Butter
  • 75 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Messerspitze Backpulver

Schmandmasse

  • 2 Eier
  • 140 g Zucker
  • 500 g Quark
  • 100 g Schmand
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 100 g Öl
  • 250 g Milch
  • 1 Dose Mandarinen ( Abtropfgewicht175g)
  • 1 Päckchen Tortenguss klar
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für den Teig in den Closed lid und 45 Sek/Stufe 5 zu einem Teig verarbeiten und diesen dann in eine gefettete Springform geben, festdrücken und einen Rand hochziehen.

    .

    Schmandmasse

    Alle Zutaten für die Masse in den Closed lid geben und 15 Sek/Stufe 4 verrühren. Anschliessend die Masse auf den Mürbteig gießen.Die abgetropften Mandarinen vorsichtig auf die Quarkmasse geben.( Die Masse ist sehr flüssig, wird aber beim Backen fest.)

    Den Kuchen in den vorgeheizten Backofen bei ca. 180-200° für ca. 45-60 min. backen ( variiert je nach Backofen ). Wenn der Kuchen anfängt dunkel zu werden mit Alufolie abdecken !

    Nach dem Backen etwa 15 min. in der Form abkühlen lassen und dann Springformrand lösen und weiter abkühlen lassen. 

    Den ausgekühlten Kuchen mit klarem Tortenguß ( nach Packungsanweisung) überziehen.

    Gut gekühlt aus dem Kühlschrank schmeckt dieser Kuchen am Besten !!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare