3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Quark-Mohn-Falte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Hefeteig - Grundrezept

  • 750 Gramm Mehl, Weizenmehl
  • 1 Päckchen Hefe
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 2 Teelöffel Salz
  • 400 Gramm Wasser, lauwarm
  • 40 g Öl, neutrales Öl

Mohnfüllung

  • 1-1,5 Packung Mohnback
  • 100 Gramm Sahne
  • 1 Stück Ei
  • 25 Gramm Zucker

Quarkfüllung

  • 250 Gramm Quark
  • 1 Stück Ei
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Stück Zitrone, Schale und Saft
  • 25 Gramm Zucker

Mohnback herstellen 1 Pack:

  • 125 g Mohn
  • 60-80 g Milch
  • 25 g butter weich
  • 40 g Zucker
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Hefeteig:
  1. Alle Zutaten in den Mixtopf und 3 Min./Brotstufe kneten.  Umfüllen. Teig ca. 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Danach auf Backblechgröße (ca.) ausrollen.

  2. Mohnbach herstellen s.unten: Mohnfüllung:

    Mohnback und Sahne in den Mixtopf geben und 2 Min./100°/Stufe 1 kochen. Restliche Zutaten dazugeben und 30 Sek./Stufe 4 mixen.

    Umfüllen.

  3. Quarkfüllung:

    Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 4 mixen.

  4. Die Mohnfüllung auf die obere Hälfte des ausgerollten Hefeteiges streichen und die Quarkfüllung auf die untere Hälfte streichen.  Etwas antrocknen lassen.

    Dann ca. 6 cm breite Streifen schneiden (ich nehme den Pizzaroller) und jeweils wie eine Ziehharmonika falten und hochkant in die Backform geben.  Da die Füllungen etwas flüssig sind, quillt etwas an Seiten heraus. Ich habe es einfach anschließend über die Falten in der Backform gegeben.

    Backform 26 - 28 cm - die Mitte der Backform bleibt i. d. R. frei. 

    180° vorgeheizt Ober- Unterhitze. 40 - 45 Minuten mittlere Schiene.

     

  5. Mohnback herstellen 1 Pack

    Mohn in den Mixtopf geben und 30 Sek. / Stufe 9 mahlen

    Milch (soviel, daß eine cremige Konsistenz entsteht),

    Butter und Zucker zugeben und       3 Sek. / Stufe 3 verrühren

    5 Min. / Stufe 2 / 90 °C aufkochen

    umfüllen und ca. 15 Min. quellen lassen

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich habe es mir allerdings ein wenig einfacher gemacht. Den Teig habe ich zu einem großen Rechteck ausgerollt, auf die eine Hälfte die Mohnfüllung gestrichen, dann die Quarkfüllung auf den Mohn und die andere Teigplatte darübergeklappt. Danach habe ich dann Streifen geschnitten und ich Falten in die Kuchenform gelegt. So gings ganz ohne Sauerei ab.

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare