3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Rhabarber-Muffins (ohne Rhabarber, dafür mit Weinbergspfirsischen)


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

  • 450 g Weinbergspfirsische
  • 3 EL Semmelbrösel
  • 110 g Zucker
  • 10 g Vanilinzucker, am besten selbstgemacht ;-)
  • 180 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 1 Prise Salz
  • 80 g Pflanzanöl
  • 2 Eier
  • 250 g Vollmilchjoghurt
  • 80 g gem. Mandeln oder Haselnusskrokant
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

  1. 1. Backofen auf 180°C (Umluft) vorheizen (da der Teig nicht lange stehen soll).

    2. Ein Muffinblech fetten oder mit je 2 ineinanderstehenden Muffinpapierförmchen füllen.

    3. Früchte waschen, schälen, in kleine Stücke schneiden und mit Semmelbröseln, Vanillinzucker und 10 g Zucker mischen und bei Seite stellen.

    4. Mehl mit Backpulver, Natron, Salz und übrigem Zucker im  5sec/St.4 mischen und umfüllen.

    5.Öl mit Eiern und Joghurt im 5sec/St. 4 ebenfalls mischen.

    6. Mehlmischung und Mandeln oder Krokant zufügen und 30 sec .

    7. Obst zufügen und 30 sec. untermischen.

    8. Teig in die Förmchen füllen und 20 min. backen.

    Kalt und warm ein Genuss!!

     

    Guten Appetit!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare