3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Schoko-Zucchini-Blechkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

  • 60-100 g Haselnüsse, (oder Walnüsse)
  • 400 g Zucchini
  • 3 Eier
  • 200 g Zucker
  • 1 Pkch Vanillezucker
  • 1/2 TL Salz
  • 2 TL Zimt
  • 3-4 EL Kakao
  • 380 g Mehl
  • 1 Pkch Backpulver
  • 100-150 Gramm Sonnenblumenöl, bis 250 ml mit Sprudelwasser auffüllen
  • 1 Glas Marillenmarmelade (oder Aprikose etc.)
  • 200 g Zartbitterschokolade für die Glasur
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Haselnüsse 12 sek / St 5 mahlen - umfüllen

    Zucchini in Stücken 4 sek / St 5 zerkleinern - umfüllen.

    Closed lid nur kurz unter kaltem Wasser ausspülen - und weiter geht's.

    Eier, Zucker und Vanillezucker 2 min / St 4 schaumig rühren.

    Salz, Zimt, Kakao, Nüsse, Mehl, Backpulver , Öl und Sprudelwasser zugeben und 20 sek / St 5 verrühren.

    Jetzt noch die zerkleinerten Zucchini zugeben und mit Hilfe des Spatels 25 sek / Counter-clockwise operation / St 5  unterrühren. Geht anfangs etwas schwer aber mit Hilfe des Spatels gelingt es gut.

    tipp: sonst notfalls unterbrechen und bei geöffnetem Deckel mit dem Spatel etwas umrühren und dann noch mal mixen.

    Auf ein kleineres Blech (ca. 36 x 26 cm) gießen und im vorgeheizten Backofen (Ober-Unterhitze) bei 180°Grad 30 min backen.

    Noch heiß mit einem Glas Marillenmarmelade bestreichen und nach ca. 1 Std. mit Schokoladenglasur überziehen. Über Nacht trocknen lassen und danach tagelang saftiger Schokogenuss !!!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super Rezept! Wir essen den

    Verfasst von bofilo am 6. September 2016 - 12:39.

    Super Rezept! Wir essen den Kuchen ohne Guss, einfach etwas Puderzucker drauf für die Optik. Gibt's bei uns regelmäßig!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können