3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Schokokuchen vom Blech , schnell und locker !


Drucken:
4

Zutaten

15 Stück

Teig

  • 1 Tasse Öl, (Kaffeehumpen, ca. 300 ml)
  • 1 Tasse Selters (mit Kohlensäure)
  • 5 Eier (ganz)
  • 200 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker, oder 2 Teel. selbstgemachter VZ
  • 500 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 200 g gem. Nüsse ( oder gem. Mandel)
  • 1 Tasse Kaba oder Nesquik (kein Backkakao)
  • 1 Tasse Schokoflocken oder -Streusel
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten bis auf die Schokofkocken in den Mixtopf geben Closed lid   10 Sekunden / Stufe 5 . Eventuell Mehlreste mit dem Spatel vom Rand lösen und noch mal 5 Sek. / Stufe 4 verrühren.

  2. Nun die Schokoflocken oder -Streusel in den Closed lid geben und       5 Sek. / Counter-clockwise operation / Stufe 4 vermischen.

  3. Teig auf eine gefettetes Backblech geben und bei 180´C  Heißluft ca. 45 - 55 Minuten backen.

  4. Fertigen Kuchen in 12-15 Stücke schneiden und vor dem Servieren mit Puderzucker besteuben.....Super lecke, sehr locker und saftig. Halt sich mehrere Tage frisch.

  5. VARIANTE für Genießer :

    Vor dem Backen 2-Gläser Sauerkirschen auf dem Teig verteilen. Beim Servieren mit Puderzucker besteuben, Sahne drauf und EIERLIKÖR drüber.....Natürlich selbt im Closed lid gemacht.....Legga...!!!  Gutes Gelingen....!!!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Kuchen schmeckt auch am zweiten und dritten Tag noch frisch, bleibt schön saftig......Backt man ihn mit Kirschen, muss er schneller weg, aber da ER sooo leeecker iss, iss´er auch schnell weeech.....!!!   Gutes Gelingen !!!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Geschmacklich war der Kuchen

    Verfasst von Ninchen2015 am 24. Juli 2016 - 18:08.

    Geschmacklich war der Kuchen schon sehr lecker (auch noch ein, zwei Tage danach), allerdings hattte mein Thermi mit der Teigmenge doch schon sehr zu kämpfen. Ich musste den Teig mehrere Male durchrühren lassen und selbst mit dem Spatel immer wieder noch nachhelfen bis alles halbwegs gut vermischt war. An der Tassengröße hatte ich mich an den 300 ml orientiert. Vielleicht klappt es beim 2. Versuch ja besser tmrc_emoticons.D  Probieren werde ich es auf jeden Fall nochmal.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ging super schnell und ist

    Verfasst von kathileik am 8. Juni 2014 - 18:07.

    Ging super schnell und ist echt lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •     ....freue mich riesig,

    Verfasst von Iris' LilaLauneKüche am 2. März 2014 - 02:55.

     

      Love....freue mich riesig, habe großes Lob bekommen  tmrc_emoticons.) Big Smile, Kuchen kam gut an, darf ihn, nein, muss IHN  Cooking 7 nun öfters mitbringen......lach

    Dankeschön .....LG Iris ... LilaLauneKüche ...  Cooking 7

    LilaLauneKüche. ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können