3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Schwarzwälder-Kirsch-Muffins mit Banane


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

14 Portion/en

  • 50 g Zartbitterschokolade in Stücken
  • 1 Glas Kirschen, abgetropft
  • 150 g Margarine
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 220 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 TL Natron, - muss nicht
  • 75 g Speisestärke
  • 1 Esslöffel Rum oder Amaretto, - muss nicht
  • 1 Banane, in Stücken
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Schokolade 5-10 Sek Stufe 6, sollte gehackt sein. Im Topf lassen und Restzutaten bis auf die Kirschen einfüllen.

     

    15-20 Sekunden bei Stufe 5, evtl Teig runterschieben und nochmals rühren lassen. Kirschen dazu und bei Counter-clockwise operation Auf Stufe 3-4 mit Spatel kurz untermischen lassen.

     

    Dann Banane in Stücken zufügen und mit einem Löffel von Hand nochmal verrühren 

     

     

  2. Teig in Muffinförmchen mit Papierhüllen abfüllen, bei 210 Grad 15-20  Minuten backen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dekoriert habe ich mit geschmolzener Schokolade ca. 100 g und weißen Schokoraspeln.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare