3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Weltbester Hefezopf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 250 g Milch
  • 1 Würfel Hefe
  • 25 g Butter
  • 20 g Zucker
  • 600 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 60 g Apfelsaft
  • 60 g Zucker
  • 100 g Rosinen
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Milch, Hefe, Butter und Zucker in Mixtopf geben und 2,5 Min. / 37 °C / Stufe 2 erwärmen.

    Anschließend Mehl, Salz, Apfelsaft, Rosinen und Zucker dazugeben und 3 Min. /  Dough mode.

    Teig in eine Schüssel geben und 1 Stunde zugedeckt gehen lassen. Danach drei ca. 50-60 cm lange Stränge zu einem Zopf flechten und diesen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Zopf mit verquirltem Ei bestreichen und mit Hagelzucker und Mandelblättchen bestreuen. Weitere 20 Min. gehen lassen.

    Bei 180 °C ca. 20 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. 

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mein erster Zopf und er hat toll geschmeckt und...

    Verfasst von Fischlesmädle am 5. November 2017 - 21:08.

    Mein erster Zopf und er hat toll geschmeckt und auch toll ausgesehen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir wurde er leider nix.

    Verfasst von Vinci2013 am 10. Januar 2015 - 20:28.

    Bei mir wurde er leider nix. Nach 20 Minuten und 200° war der Teig leider innen noch roh ... Geschmacklich ist der sicherlich toll, aber ich muss ihn noch mal in den Ofen schieben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • oberleckerer Hefezopf....nur

    Verfasst von Thermofun2014 am 1. Januar 2015 - 14:52.

    oberleckerer Hefezopf....nur wir alle mögen keine Rosinen, deshalb ohne gebacken. Schmeckt super und war ruck zuck aufgegessen. tmrc_emoticons.)

    Danke für das tolle, einfache Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • kanns! Danke für das tolle

    Verfasst von Jenni mit i am 30. Januar 2014 - 18:57.

    Closed lid kanns!

    Danke für das tolle Rezept! Statt Rosinen hab ich getrocknete Cranberries genommen & es hat einfach unglaublich gut geklappt!

    Daumen hoch für meinen allerersten Hefezopf.  tmrc_emoticons.)

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mein erster Hefezopf, der

    Verfasst von Sammy0512 am 27. Januar 2014 - 12:22.

    mein erster Hefezopf, der super gelungen ist. Hat allen sehr geschmeckt. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist ein tolles Rezept,

    Verfasst von frohgelaunt am 30. April 2013 - 01:57.

    Das ist ein tolles Rezept, wie vom Bäcker so gut gelungen perfekt, alle waren begeistert.

    Danke, höchste Sternenzahl dafür. Cooking 7

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich suuper lecker! Der

    Verfasst von bea.freese am 4. November 2012 - 19:47.

    Wirklich suuper lecker! Der erste selbstgemachte Hefezopf meines Lebens und gleich ein Volltreffer!

    Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können