3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Viktoria Cake


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 190 g Zucker
  • 150 g Butter, weich, in Stücken
  • 3 Stück Eier
  • 170 g Mehl
  • 2 TL Backpulver

Füllung

  • 160 g Erdbeerkonfitüre
  • 200 g Creme fraiche
  • 20 g Vanillezucker selbst gemacht
  • 1 Pck. gebrauchsfertige Gelatine, z.B. Gelatinefix oder Sofort Gelatine, 15 g
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Rührteig
  1. Backofen auf 180 grad vorheizen. Den Boden einer Springform (24 cm) mit Backpapier auslegen, Rand nicht fetten.

    Zucker in den Closed lid geben, 12 Sek/Stufe 10 pulverisieren, umfüllen und 150 gr wieder in den Closed lid einwiegen.

    Butter in den Closed lid geben und 1min/ Stufe 4 schaumig schlagen.

    Eier zugeben und 30 Sek/ Stufe 4 verrühren.

    Mehl und Backpulver zugeben, 15 Sek/ Stufe 5 verrühren, in die vorbereitete Springform geben und circa 20 min bei 180 Grad backen. Kuchen abkühlen lassen und einmal quer halbieren. Closed lid spülen.

    Füllung:

    Konfitüre auf der unteren Kuchenhälfte verteilen.

    Creme fraiche, 20 gr von dem restlichen Puderzucker und Vanillezucker in den Closed lid und 15 Sek/ Stufe 2 verrühren.

    Gelatine zugeben, 1 min/Stufe 3 verrühren, auf der Konfitüre verteilen, Kuchendeckel darauflegen, 2 Stunden kalt stellen und kurz vor dem servieren mit den übrigen 20 gr Puderzucker bestäuben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

In dem Original Rezept ist eine Backzeit von 17 min angegeben. Bei mir war der Kuchen da noch flüssig. Also bitte bevor ihr den Kuchen aus dem Ofen nehmt, unbedingt die Stäbchenprobe machen.

Der Kuchen schmeckt auch super mit Himbeer-, Kirsch- oder Johannisbeermarmelade tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe das Rezept in der Kollektion "English Tea...

    Verfasst von emse63 am 9. Oktober 2017 - 19:03.

    Habe das Rezept in der Kollektion "English Tea Time" gefunden.

    Kuchen war sehr lecker und einfach zuzubereiten, den gibt es bei uns ganz sicher wieder!
    Backzeit von 17 Min. hat bei mir gepasst!

    Danke und Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mei Sohn und meinen Familie

    Verfasst von lopessemedo am 29. Juli 2014 - 22:10.

    Mei Sohn und meinen Familie und ich verliebte dein Rezept backen und wird nochmal backen!!!!SUPER

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Allium, gestern

    Verfasst von Küchenzwergi am 6. Juli 2014 - 14:32.

    [[wysiwyg_imageupload:10580:]]Hallo Allium,

    gestern entdeckt, Heute gebacken.

    Das ist meine Vicky.

    Habe Süßkirschmarmelade und Schmand genommen, keine Cream fresch gehabt.

    Sehr gut.

    Viele Grüße,

                      Küchenzwergi.

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Traum!

    Verfasst von Jane Monk am 6. Juli 2014 - 09:13.

    Ein Traum!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Text)

    Verfasst von wsonja24 am 4. Mai 2013 - 23:49.

    [[wysiwyg_imageupload:5448:]]

    Sonja Strohmeier

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das schnelle,

    Verfasst von wsonja24 am 4. Mai 2013 - 23:47.

    Vielen Dank für das schnelle, einfache und besonders gute Rezept!!! Da ich keine Finessen aboniert hab, bin ich sehr froh, wenn sich einige die Mühe machen, diese Rezepte hier einzutragen!!! Love Love Love

    Liebe Grüße Sonja!!!

    P.S. Werde ein Foto posten, wenn es in Ordnung ist!?

     

    Sonja Strohmeier

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Den habe ich heute auch

    Verfasst von Mixerfee am 1. Mai 2013 - 23:43.

    Den habe ich heute auch gebacken. Schmeckt echt lecker! Ich habe ihn allerdings wie in den Finessen beschrieben in einer 26 cm Form gebacken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo leckerhexe ja, nach 20

    Verfasst von Allium am 1. April 2013 - 20:38.

    Hallo leckerhexe tmrc_emoticons.-)

    ja, nach 20 min war bei mir auch alles ok. In den Finessen waren nur 17 min angegeben, das war bei mir zu kurz.

    vielleicht magst du den Kuchen ja noch bewerten tmrc_emoticons.;-)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Von mir ein Tipp: gib die

    Verfasst von Missy Freckles am 1. April 2013 - 20:13.

    Von mir ein Tipp: gib die Quelle IMMER an, sonst zerfetzt man Dich hier in der Luft. Habe ich selbst schon die Erfahrung gemacht tmrc_emoticons.D  Nur ein guter Rat! Frohe Ostern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Finessen-Abo und

    Verfasst von Leckerhexe76 am 1. April 2013 - 13:38.

    Ich habe das Finessen-Abo und deshalb den Kuchen auch schon ausprobiert, ist echt seeeehr lecker. Muss aber sagen, dass die Backzeit bei mir mit knapp 20 Min. ausgereicht hat. Naja, so unterschiedlich sind Öfen eben. Aber wie gesagt, ein wirklich sehr sehr leckerer Kuchen.

    LG Leckerhexe76

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry, ich bin noch neu hier

    Verfasst von Allium am 1. April 2013 - 12:19.

    Sorry, ich bin noch neu hier tmrc_emoticons.-) Ich habe aber ja geschrieben das die Backzeit im Originalrezept  anders angegeben ist und auch nicht behauptet das Rezept selber entwickelt zu haben tmrc_emoticons.-)

    ich würde aber auch behaupten das die meisten Rezepte hier  aus irgendwelchen Büchern oder Zeitschriften übernommen worden sind und auch da die Quellenangabe meistens nicht angegeben wird tmrc_emoticons.-)

    in diesem Sinne - frohe Ostern! tmrc_emoticons.-)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Doch klar darf man das, aber

    Verfasst von Missy Freckles am 1. April 2013 - 01:01.

    Doch klar darf man das, aber man sollte es dann schon erwähnen. LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Miss freckles, ja, das

    Verfasst von Allium am 29. März 2013 - 09:19.

    Hallo Miss freckles,

    ja, das ist das Rezept aus den Finessen tmrc_emoticons.-) Leider haben aber nicht alle die Finessen abonniert. Ich bin auf der TM Facebook Seite mehrfach um das Rezept gebeten worden, deswegen habe ich es hier eingestellt. Darf man das nicht?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist das Rezept nicht aus den

    Verfasst von Missy Freckles am 28. März 2013 - 22:05.

    Ist das Rezept nicht aus den Finessen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Text)

    Verfasst von Allium am 28. März 2013 - 12:51.

    [[wysiwyg_imageupload:4631:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können