3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Wähe mit wilden Mirabellen und Vanilleschmand


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Stück

Wähe

  • 230 g Blätterteig, TK oder aus der Kühltheke
  • 500 g Mirabellen
  • 1 EL Butter

Füllung

  • 1 Stück Vanilleschote
  • 4 Stück Eier
  • 400 g Schmand
  • 2 geh. EL Stärke
  • 80 g Zucker
  • Saft und Schale von einer Bio Zitrone
5

Zubereitung

  1. Blätterteig rund ausrollen und in eine Tarte Form legen, dabei einen Rand hoch ziehen. Den Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen. Den Rand mit der Butter bestreichen.
    ( Ich kauf immer den Blätterteig von TIP aus dem Kühlregal, den gibt es schon fertig rund ausgerollt und man brauch ihn nur noch in die Form legen.)

    Mirabellen waschen und entsteinen.

    Das Mark der Vanilleschote mit den restlichen Zutaten für die Füllung in den Closed lid geben und 30 Sek. / Stufe 5 verrühren.
    Vorsichtig auf den Teig gießen und die Mirabellen darauf verteilen.

    Im heißen Ofen bei 180 Grad Ober/Unterhitze ca. 40 Minuten goldbraun backen. ( Mittlere Schiene)

    Etwas auskühlen lassen und wenn man möchte mit Puderzucker bestreuen und lauwarm servieren.
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare