3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Waffeln sehr saftig


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Teig

  • 125 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 3 Stück Eigelb
  • 3 Stück Eiweiß
  • 250 g Mehl
  • 0,5 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 l Milch
  • 1/2 Stück unbehandelte Zitronenschale
  • 1 Päckchen Vanillezucker oder 1/2TL Vanilleextrakt
  • 1 Prise Salz
5

Zubereitung

    Waffeln die wirklich lecker sind
  1. Rühraufsatz einsetzen. Eiweiß in den Mixer geben und 4 min Stufe 3 zu Eischnee schlagen. Umfüllen und Rühraufsatz entfernen.

     

    Butter in Stücke (entweder für 2 min. auf 37 Grad Stufe 1 oder weiche Butter verwenden), Zucker und Eigelb in den Mixer geben und 2 Min auf Stufe 4 schaumig rühren. 

     

    Restliche Zutaten außer Eischnee zugeben und nochmals für 2 min auf Stufe 3-4 verrühren. Am Ende Eischnee unterrühren.

     

    Im heißen Waffeleisen ca. 8 Waffeln rausbacken. Kein Fett zugeben!

     

    Mit Puderzucker bestreuen und evtl. mit Apfelmus genießen.

     

     

    PS: Alternativ hab ich auch schon die Eier ohne zu trennen in den Teig. War genauso lecker und geht viel schneller!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Eier ohne zu trennen mit in den Teig geben, wenn es schnell gehen soll. Schmeckt genauso gut.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Endlich habe ich das Rezept gefunden, nachdem ich...

    Verfasst von Sunny1987 am 5. Februar 2017 - 08:58.

    Endlich habe ich das Rezept gefunden, nachdem ich solange gesucht habe.

    Meine Tochter wollte nun zum zweiten Mal hintereinander diese Waffeln. Da wir kein Freund von raffiniertem Zucker sind haben wirs mit verschiedenem Ersatz probiert. Schmeckt super

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell gemacht und wirklich

    Verfasst von Lirai am 24. August 2015 - 15:44.

    Schnell gemacht und wirklich lecker, beim nächsten Mal werde ich etwas weniger Zucker nehmen. Zusammen mit Puderzucker war mir das zuviel.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!  

    Verfasst von kikiphil01 am 6. Mai 2015 - 16:59.

    Lecker!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können