3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Walnuss-Krümeltorte mit Sauerkirschen und Stachelbeeren


Drucken:
4

Zutaten

  • 80 g Walnüsse
  • 250 g Mehl
  • 160 g Zucker
  • 1 P. Orangen, zucker
  • 2 Tl. Backpulver
  • 125 g Butter, stückig
  • 1 Glas Sauerkirschen, abgetropft
  • 1 Glas Stachelbeeren, abgetropft
  • 6
    50min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Walnüsse im TM 10 Sek. Stufe 7 mahlen. Die übrigen Zutaten außer das Obst zugeben und 20 Sek. Stufe 4 rühren.

    Anschließend 2/3 des sehr krümeligen Teigs in eine Springform (Durchmesser 26-28 cm) drücken. Dabei einen kleinen Rand (1,5-2 cm) hochziehen. Das gut abgetropfte Obst gleichmäßig auf den Boden verteilen. Zum Schluß das letzte Drittel des Teigs auf das Obst krümeln und den Kuchen ca. 45 Minuten im Ofen (Mitte/ 175°/ Heißluft/ nicht vorgeheizt) backen.

    Den abgekühlten Kuchen nach Belieben mit Puderzucker bestreuen und ggf. mit Schlagsahne servieren.

    Man(n) kann auch gut eine andere Obstvariante wählen. Ich empfehle frische Erdbeeren mit einem Glas Stachelbeeren.  Lecker, lecker!

    Lasst es euch schmecken!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Aufgrund meiner Stachelbeerschwemme habe ich auch...

    Verfasst von gabitro am 10. Juli 2018 - 15:19.

    Aufgrund meiner Stachelbeerschwemme habe ich auch dieses Rezept ausprobiert. Nur mit frischen Stachelbeeren, Kirschen habe ich weggelassen. Da die Stachelbeeren im Glas gezuckert sind hab ich
    auch die frischen Stachelbeeren etwas gezuckert. Der Teig ist auch nach dem backen sehr bröselig, hat aber durch die Walnüsse einen richtig tollen Geschmack. Eine Hälfte des Kuchens habe ich eingefroren.
    Bin gespannt wie er nach dem Auftauen ist. Da auch die roten Johannisbeeren gepflückt werden wollen,
    probiere ich diesen Kuchen demnächst auch damit. Super Rezept, vielen Dank.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz phantastisch - ich hab

    Verfasst von JuVi am 17. Juli 2016 - 23:10.

    Ganz phantastisch - ich hab den Kuchen auch einfach noch mit Vanillepudding verfeinert in etwa so wie "sternensand" es beschrieben hatte und frische Stachelbeeren aus dem Garten. War großartig und kam bei allen super an!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist Klasse! 

    Verfasst von tince am 4. Mai 2014 - 19:03.

    Der Kuchen ist Klasse! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker,   der Teig ist

    Verfasst von maikepet am 7. März 2014 - 19:14.

    Sehr lecker,

     

    der Teig ist angenehm nussig und begeisterte alle am Tisch, eine tolle Variante für Obstkuchen! Gibts bei uns häufiger mit saisonalen Obstsorten oder Obst aus dem Glas!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab die Torte gebacken in

    Verfasst von Sternensand am 30. August 2012 - 16:04.

    Hab die Torte gebacken in einer Tarteform, allerdings mit 1 Ei. Hab ca. 2/3 des Teiges auf den Boden gestrichen und vorgebacken. Anschließend hab ich den Rest des Teiges mit ein paar El Mehl und ca. 50g Mandelstiften noch kurz auf Stufe 4 zu Krümeln vermischt, dann umgefüllt. Im Thermi hab ich dann mit 350g Kirschsaft und 1 Pkg. Vanillepuddingpulver und einigen EL Zucker ca. 5 min 100 Grad einen Pudding gekocht und die Kirschen untergehoben. Das dann auf den vorgebackenen Kuchen verteilt, Streusel drüber, tmrc_emoticons.) eine Prise Zimt und gebacken.

    Ist super lecker geworden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ohne Ei?

    Verfasst von Greenlover am 18. Juni 2012 - 19:23.

    Ohne Ei?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine Tochter hat gestern die

    Verfasst von kochtante am 4. August 2011 - 22:59.

    Meine Tochter hat gestern die Walnuss-Krümeltorte gebacken und zwar mit frischen roten Stachelbeeren. Zubereitung ging sehr schnell und unkompliziert, und das Ergebnis schmeckt super lecker. Kann ich mir auch gut mit anderem Obst vorstellen, bald ist Zwetschgensaison oder auch mit Mirabellen! 5 Sterne von uns!

    LG Kochtante Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können