Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Walnussecken


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Stück

Teig

  • 25 g Walnüsse
  • 100 g Weizenmehl (Type 1050)
  • 50 g Butter
  • 60 g Rohrzucker
  • 1 Eigelb
  • 1 TL Vanillezucker

Belag

  • 125 g Walnüsse
  • 50 g Butter
  • 40 g Rohrzucker
  • 25 g Honig
  • 25 g Sahne
  • 1 TL Vanillezucker
  • 75 g Zartbitterkuvertüre
5

Zubereitung

    Nussecken
  1. Die 25g Walnüsse 7sek / St. 10 fein mahlen. Alle anderen Zuaten für den Teig hinzugeben und 20sek / Dough mode verrühren. Mit den Händen den Teig zu einer Kugel formen und eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

    Den Teig danach auf Backpapier dünn ausrollen und mit einer Gabel mehrfach einstechen. im vorgeheizten Ofen bei 150° 20min backen.

    In der Zwischenzeit für den Belag die 125g Walnüsse 5sek / St. 4 grob hacken und beiseite stellen. Butter, Zucker und Honig 3min / 100° / St. 2 schmelzen und karamellisieren. Dann Sahne, den Vanillezucker und die Walnüsse dazugeben und 20sek / St. 1 Counter-clockwise operation verrühren.

    Die Karamellmasse auf dem noch heißen Boden verstreichen und bei 160° 20-25min backen.

    Auskühlen lassen (bricht sonst leicht), dann erst in Quadrate und über Eck in Dreiecke schneiden.

    Kuvertüre schmelzen und die Ecken eintauchen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer es fruchtiger mag, bestreicht den Boden mit Marmelade, bevor der Belag hinaufkommt tmrc_emoticons.;-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo ,bekomme ich aus dem

    Verfasst von kochfee 37 am 1. Oktober 2015 - 17:53.

    Hallo ,bekomme ich aus dem Teig ein ganzes Blech ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Sternchen

    Verfasst von joann am 30. Oktober 2014 - 10:30.

    Habe die Sternchen vergessen...natürlich volle Punktzahl tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schönes Rezept, waren

    Verfasst von joann am 30. Oktober 2014 - 10:27.

    Sehr schönes Rezept, waren sehr lecker und sind bei allen gut angekommen. Habe die doppelte Menge für ein normales Backblech gemacht, war dann die richtige Menge.  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können