3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Weckmänner ohne Hefe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 250 g Quark
  • 10 Esslöffel Milch
  • 10 Esslöffel Öl
  • 6 Esslöffel Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker oder Selbstgemachter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 475 g Weizenmehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • eventuell Rosinen
  • Deko
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten zusammen in den Thermomix gebenClosed lid und ca 1 Min. auf Dough mode  verkneten.

    Teig ausrollen und Männchen ausstechen bzw. formen

    Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backbleck geben.

    Mit Eigelb bestreichen und verzieren. Im vorgeheizten Backofen ca 20 Min bei 200 Grad backen.

    Nach dem Backen noch ca 20 Min abkühlen lassen erst dann auf ein Rost legen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ergibt ca. 18-20 kleine Weckmänner (ca. 12 cm klein).


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Da muss ich doch gerade mal

    Verfasst von Milio am 15. November 2014 - 01:13.

    Da muss ich doch gerade mal antworten.

    1. Habe ich dieses Rezept ausprobiert, soweit für gut befunden und nur noch etwas (für mich persönlich) daran verändert. (Meinen Kindern haben die Weckmänner sehr gut geschmeckt.)

    2. Habe ich das Rezept überhaupt nicht veröffentlichen wollen. Da ich aber eine ziemliche Anfängerin auf solch einer Seite bin, war ich selbst sehr erstaunt, dass das Rezept auf einmal öffentlich war. Wahrscheinlich habe ich irgendwo etwas falsch angeklickt.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist am 04.11.13

    Verfasst von Hexemädchen am 14. November 2014 - 17:50.

    Das Rezept ist am 04.11.13 von einer anderen Teilnehmerin eingestellt worden. Habe es gestern genau nach Angaben gemacht - und total missraten. Der Teig viel zu weich und nach dem Backen gummiartig.

    Schade, dass so ein schlechtes Rezept mit ungenauen Angaben auch noch kopiert wird.

    Eine lichtvolle Zeit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Weckmänner sind schnell

    Verfasst von Gisela Hermanns am 7. November 2014 - 17:37.

    Die Weckmänner sind schnell und einfach zubereitet.Sehr,sehr lecker. Werde sie noch oft backen. Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können