3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Weiche Schoko-Pekan-Cookies


Drucken:
4

Zutaten

18 Stück

Schoko-Pekan-Cookies

  • 220 g dunkle Schokolade
  • 150 g Pekannüsse
  • 120 g brauner Zucker
  • 3 Eier
  • 1 TL gemahlene Vanille oder Extrakt
  • 1 Messerspitze Meersalz
  • 1 Messerspitze Backpulver
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 160° Umluft vorheizen.

    Schokolade in Stücken in den Closed lid geben, Messbecher einsetzen und 6 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern, dann 3 Minuten/50°/Stufe 1 schmelzen.

    Alle übrigen Zutaten in den Closed lid geben, Messbecher einsetzen und 20 Sekunden/Stufe 8 vermengen.

    Teighäufchen (gehäufte Esslöffel) auf ein Backblech setzten und 12-14 Minuten backen. Die Cookies 5 Minuten auf dem Blech lassen und dann auf einem Gitter erkalten lassen.
    Cookies nicht zu lange backen, müssen noch weich sein wenn sie aus dem Ofen kommen. Werden fester wenn sie kalt sind.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

*Wer's mag: vor dem Backen mit einem Hauch Salz (Salzflocken eignen sich besonders gut) bestreuen.

*Nicht ausschließlich zur Weihnachtszeit: einen gestrichenen Teelöffel Lebkuchengewürz in den Teig geben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare