3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Weihnachtliche Mandarinentorte


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Weihnachtliche Mandarinentorte

Teig

  • 4 Eier
  • 120 Gramm Zucker
  • 160 Gramm Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 2 Teelöffel Backkakao
  • 1/2 Teelöffel Lebkuchengewürz

Füllung

  • 1 Flasche Rama Cremefine zum Schlagen
  • 350 Gramm Frischkäse, light
  • 200 Gramm Buttermilch
  • 2-3 Spritzer Flüssiger Süssstoff
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 2 Dosen Mandarinen Orangen, klein, abgetropft
  • 30 Gramm Gelatine fix
  • 6
    8h 55min
    Zubereitung 8h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

    Bisquit Teig zubereiten
  1. Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

    Schmetterling einsetzen. Eier 2 Min./50°C/Stufe 3,5 aufschlagen. Dann Zucker zufügen und 10 Min./Stufe 3,5 weiterrühren.

    Mehl, Backpulver, Kakao und Lebkuchengewürz dazugeben, 4 Sek./Stufe 4 unterheben. Schmetterling entfernen.

    Teig in 26er Backform geben und 25 Minuten (180°C) backen.

    Abkühlen lassen und Biskuitboden teilen.

    Mixtopf spülen. Schmetterling einsetzen. Für die Füllung Rama Cremefine auf Stufe 3 ohne Zeiteinstellung bis zur gewünschten Festigkeit unter Beobachtung steif schlagen. Schmetterling entfernen. Sahne in eine Schüssel umfüllen.

    Frischkäse, Buttermilch, Süßstoff und Zimt in den Mixtopf, 10 Sek./Stufe 5.

    Messbecher entfernen und auf Stufe 4,5 weiterlaufen lassen. Durch die Öffnung während des Rührens Gelatine fix einrühren. Sahne in den Mixtopf dazugeben, 5 Sek./Stufe 3 unterheben.

    Von den Mandarinen 12 für die Deko zur Seite.

    Aufgeschnittenen Biskuit auf eine Kuchenplatte mit Tortenring geben. Auf den Unteren Teil 2/3 der Creme streichen, Mandarinen drauf, zweiter Teil Biskuit drauf. Dann die restliche Creme obendrauf. Mit den 12 Mandarinen garnieren.

    Über Nacht in den Kühlschrank.

    Vor dem Servieren mit etwas Zimt bestreuen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare