3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Weihnachtsbaiser mit Mokka (Eiweißverwertung)


Drucken:
4

Zutaten

  • 2 Stück Eiweiße
  • 120 g Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker, auch selbst hergestellter
  • 1 Prise Salz
  • 1 geh. TL Pulverkaffee
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Eiweiße steif schlagen, dann  Puderzucker, Vanillezucker und Salz zufügen und alles (mit Sichtkontak) zu einer dick cremigen Masse schlagen und zum Schluß den Pulverkaffee unterheben.

    Die Masse in einen Spritzbeutel füllen und kleine (Durchmesser 3cm) Baises auf ein Backblech spritzen. Die Baisers ca. 30 Minuten bei 140° backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Sind auch ohne Pulverkaffee sehr lecker.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Echt geniales Rezept. Habe

    Verfasst von Mein-Hexenkessel am 22. Oktober 2015 - 22:08.

    Echt geniales Rezept. Habe allerdings den Pulverkaffee weggelassen, da ich das Baiser noch weiter verarbeitet habe. Musste aber aufpassen, dass meine Naschkatzen mir nicht vorher alles wegegessen haben. Das werde ich auf jeden Fall nochmal machen! Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können