3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Weihnachtscookies mit Walnüssen und Datteln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

25 Stück

Weihnachtscookies mit Walnüssen und Datteln

  • 70 Gramm Walnüsse, ohne Schale
  • 70 Gramm Datteln, entsteint
  • 130 Gramm Butter
  • 100 Gramm Zucker
  • 100 Gramm brauner Zucker
  • 1 Ei
  • 2 Teelöffel Vanillezucker
  • 60 Gramm geriebene Haselnüsse
  • 120 Gramm Mehl
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Natron
  • 1 Prise Salz, fein
  • 1/2 Teelöffel Zimt, gemahlen
  • 1/2 Teelöffel Lebkuchengewürz
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° vorheizen, Backbleche mit Backpapier belegen
  2. Datteln und Walnüsse in den Closed lid geben 3-6 sec. grob zerkleinern und umfüllen
  3. Butter, Zucker, braunen Zucker, Ei und Vanillezucker in den Closed lid 2 min. auf Stufe 3
  4. Haselnüsse, Mehl, Backpulver Natron und die Gewürze zugeben, 40 sec auf Stufe 4 unterheben.
  5. Walnuss-Dattelmischung zugeben kurz mit einem Spatel umrühren und mit Hilfe von 2 Löffeln oder einem Makronenformer mit 5 cm Abstand auf die Backbleche verteilen und 10-12 Minuten backen. Abkühlen lassen und sofort genießen oder in einer Keksdose aufbewahren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für die nette Bewertung und den Hinweis mit...

    Verfasst von TiffanyB am 3. Dezember 2017 - 15:47.

    Danke für die nette Bewertung und den Hinweis mit den Nüssen. Ich nehme immer was gerade da ist, in diesem Fall Haselnüsse. Werde das Rezept korrigierenWink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade getestet 😊 schnell gemacht und lecker...

    Verfasst von Mixbärchen am 28. November 2017 - 17:38.

    Gerade getestet 😊 schnell gemacht und lecker 😜 Danke schön!
    Beim nächsten Mal werde ich vielleicht noch ein wenig mehr Zimt- und Lebkuchengewürz zugeben...das kann ich aber erst entscheiden, wenn die Kekse komplett abgekühlt sind.

    Und noch eine Frage: kommen gemahlene Haselnüsse oder Mandeln rein? Zutatenliste Haselnüsse, Beschreibung Mandeln?

    Ich habe Haselnüsse verwendet...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können