3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Weihnachtskekse von Mutti


Drucken:
4

Zutaten

TEIG

  • 150 Gramm Butter, In Stücken
  • 100 Gramm Zucker
  • 1 Ei
  • 1 gehäufter Teelöffel Vanillezucker, selbst gemacht, Oder 1 Päckchen
  • 300 Gramm Mehl Type 405
  • 1 Teelöffel Zitronenschale, gerieben, Von einer Biozitrone
  • 1 Prise Salz, fein
  • 2 gestrichener Teelöffel Backpulver
  • 15 Gramm Öl, Z.B. Sonnenblumenöl

DEKORATION

  • 125 Gramm Puderzucker
  • 20-25 Gramm Zitronensaft, Aus der Biozitrone
  • 1 Päckchen bunte Zuckerstreusel
  • 6
    50min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    TEIG
  1. Ofen auf 200°C Umluft vorheizen und 2 Backbleche mit Backpapier belegen.

    Butter, Zucker und das Ei in den Mixtopf geben und 15 Sek./Stufe 5 rühren. Mit dem Spatel runterschieben.

    Vanillezucker, Mehl, Zitronenschale, Salz, Backpulver und Öl dazugeben, 1 Min./Dough modezu einem geschmeidigen Teig kneten.

    Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und kurz mit der Hand zu einem Klumpen kneten.

    Teig ausrollen, ausstechen und auf das Backblech geben.
    Nacheinander 10 bis 15 Minuten backen.

    DEKORATION

    In der Zeit, in der das erste Blech im Ofen ist, Puderzucker und Zitronensaft in einem Schälchen zu einem Zuckerguss verrühren.

    Den Guss auf die noch warmen Plätzchen streichen und schnell mit Zuckerstreuseln bestreuen.

    Auskühlen lassen und in einer Keksdose oder direkt im Bauch aufbewahren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

In meinem Ofen reichen 10 Minuten zum Backen.
Man kann natürlich auch Schokostreusel und andere Deko benutzen.
Durch die Zitrone schmeckt der Zuckerguss besonders lecker, man kann ihn aber auch mit Wasser anrühren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare