3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Weihnachtsstollen Christstollen *locker & saftig & lecker*


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Stollen

  • 200 g Sultaninen
  • 3 EL Quittenlikör, selbstgemacht
  • 100 g Dinkel
  • 1 Stück kleine Tonkabohne
  • 500 g Mehl
  • 100 g Mandeln
  • 100 g Nüsse
  • 100 g Datteln, getr, und ohne Kern
  • 220 g Milch
  • 40 g Hefe
  • 100 g Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Stück Bio - Zitrone, die Schale gerieben, & Saft von einer halben
  • 1/2 Stück Bio - Orange - Schale gerieben, & Saft
  • etwas Zimt & Nelken & Ingewer & Kardamon & Anis, Messerspitze voll - Ingwer frisch - die anderen Geweürze in Pulverform
  • 200 g Butter zimmerwarm
  • 2 Stück Eier
5

Zubereitung

    Sultaninen
  1. Sultaninen im Quittenlikör einlegen
    nach Möglichkeit schon am Vortag tmrc_emoticons.;-)

  2. Dinkel
  3. Dinkel & Tonkabohne 1min/stufe10 mahlen - umfüllen - den Closed lid nicht ausspühlen - nur mit Backpinsel säubern

  4. Mandeln & Nüsse
  5. Mandeln & Nüsse in den Closed lid 10sek/stufe7 mahlen - umfüllen - den Closed lid nicht ausspühlen - nur mit Backpinsel säubern

  6. Datteln
  7. Datteln 20sek/stufe7 hacken - umfüllen - den Closed lid nicht ausspühlen - nur mit Backpinsel säubern

  8. Vorteig
  9. Milch & Hefe & Zucker 4min/37°C/ Gentle stir setting

  10. Teig
  11. Mehl & Butter & Eier in den Closed lid geben 5min/ Dough mode
    wärenddessen alle anderen Zutaten dazugeben
    die Sultaninen zum Ende
    wenn der Teig noch etwas zu klebrig ist mit etwa 50g Mehl Im Closed lid abstäuben

  12. ruhzeit
  13. den Teig aus dem Closed lid nehmen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche noch mal ordendlich durchkneten und dabei noch mal 50g Mehl einarbeiten
    den Teig nun in einer Schüssel geben
    und gut 2 Stunden warm ruhen lassen

  14. zum Stollen formen & backen
  15. nach der Ruh-Zeit
    den Backofen auf 170°C vorheizen
    den Teig etwas mit dem Nudelholz ausrollen etwa 5cm dick
    mit Wasser bestreichen und zusammenklappen

  16. nun den Stollen 50 bis 60 min bei 170°C umluft backen
    vor und nach dem backen mit flüssiger Butter einpinseln

  17. fertig - mmmmmmmmmmh
  18. tmrc_emoticons.;-) 

10
11

Tipp

den Stollen noch mit Puderzucker bestäuben
gut auskühlen lassen
ist mindestens 6 Wochen super
kühl und trocken lagern

tmrc_emoticons.;-) tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lieben Dank - Karin - - ja

    Verfasst von angelika2462 am 9. Dezember 2013 - 08:49.

    Lieben Dank - Karin - tmrc_emoticons.D - ja eine Stollenform ist gut - leider habe ich keine - nun ist ja bald Weihnachten tmrc_emoticons.;)  bis dann und lieben Gruß Angelika

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne für das tolle Rezept

    Verfasst von Karin1306 am 8. Dezember 2013 - 17:29.

    5 Sterne für das tolle Rezept von mir. Endlich mal ein Stollenrezept so richtig nach meinem Geschmack. Sehr saftig und irgendwie orientalisch. Musste den Teig zwar in einer Stollenform backen, da er zu klebrig  / flüssig war. Das Ergegnis war aber gigantisch. Vielen Dank  Cooking 6

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können