3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Weihnachtstorte Spekulatius


Drucken:
4

Zutaten

16 Stück

Tortenboden

  • 250 g Gewürzspekulatius
  • 100 g Butter, weich, in Stückchen

Füllung

  • 100 g Gewürzspekulatius
  • 500 g Magerquark
  • 500 g Sahnequark
  • 150 g Zucker
  • 2 EL Honig
  • 1 EL Zimt
  • 8 Blatt Gelantine weiß
  • 200 g Sahne

Dekoration

  • 200 g Sahne, mit Sahnesteif steifschlagen
  • Kakao, (Tüte vom Discounter Al..)
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zutaten für den Tortenboden in den Thermomix geben und 20 Sek./St. 5 zerkleinern/rühren bis ein kompakter Teig entstanden ist.

    Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform drücken (El benutzen). In den Kühlschrank stellen.

    Gelantine in Wasser einweichen.

     

     

  2. Für die Füllung Gewürzspekulatius im Thermomix ca. 5 sec, Stufe 5 zerkleinern.

    Restliche Füllzutaten (außer Gelantine) zugeben und weitere 20 sec. Stufe 5 verrühren, ggf. Rand mit Spatel herunterschieben und nochmals kurz verrühren.

     

    Gelantine nach Packungsanweisung auflösen, mit einem El Füllung etwas abkühlen und anschließend durch die Deckeckelöffnung (Deckel aufliegend, ggf. leicht anheben) in den laufenden Thermomix (10 sec. Stufe 5) unter die Füllmasse mischen. Topf in den Kühlschrank bis die Masse anfängt zu gelieren.

     

  3. Steifgeschlagene Sahne unterheben und Füllung auf den Tortenboden geben, glattstreichen. Torte (im Idealfall über Nacht) im Kühlschrank kühlen.

     

  4. Torte vor dem Servieren mit der Sahne und dem Kakao dekorieren. Gut kann man dies auch mit weiteren, zerbröselten Spekulatius.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hört sich ja ganz gut an,

    Verfasst von Backiene am 20. Dezember 2015 - 12:16.

    Hört sich ja ganz gut an, aber eine Kalorienbombe tmrc_emoticons.;) zu einem späteren zeitpunkt brobiere ich dein Rezept bestimmt mal aus. 

    Liebe Grüße 


    Backiene

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab ich gestern ausprobiert.

    Verfasst von mamahochdrei am 20. Dezember 2015 - 12:09.

    Hab ich gestern ausprobiert. War eigentlich ganz lecker, aber mir fehlte etwas "Frisches" in der Torte. werde sie sicher nochmal machen, aber ein paar Kirschen mit einarbeiten. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können