3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Weihnachtsvariation von Orientalische Pralinen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 100 g getr. Datteln
  • 50 g getr. Feigen
  • 50 g geschälte Mandeln, Walnüsse oder Cashewkerne
  • 50 g Zartbitterschokolade oder Marzipan
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 Msp. Kardamom oder Muskatblüte

Verzierung

  • Sesam, geh. Mandeln, Nüsse oder Kokosraspel zum Wälzen, oder
  • Dunkle sowie Weiße Kouvertüre zum Überziehen
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in denClosed lidgeben, 20 Sekunden - Stufe 10

    Aus dem Closed lid auf eine Arbeitsfläche schütten und zu 1 - 2 Rollen mit einem Durchmesser eines 1-€-Stückes verarbeiten. Die Rolle in einzelne Scheiben schneiden und diese zügig zu Kugeln formen.

    Im Kakaopulver oder den gehackten Mandeln wälzen oder mit Kouvertüre überziehen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Sollen  Praline, die mit Schokolade hergestellt wurden, in den gehackten Mandeln etc. gewälzt werden, dies sofort nach dem Kugelformen tun. Durch das Rollen in den Handflächen hat sich die Schokolade leicht erwärmt und die " Panade" bleibt besser haften.

An Stelle von oder in Abwandlung mit den Gewürzen kann auch der Abrieb von Bio-Orangen- oder -Zitronenschale zum  Aromatisieren verwendet werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe Pralinenformen mit

    Verfasst von nschlabb am 12. Dezember 2015 - 10:54.

    Habe Pralinenformen mit Zartbitterschokolade ausgekleidet und dann die Masse eingefüllt. Ist super lecker geworden! Wie bereits erwähnt, ist die Schokolade dominanter, als man zuerst denkt, aber gerade das finde ich gut, sonst wäre es schon sehr Feigen-/Dattellastig. Wird dieses Jahr auf jeden Fall schön verpackt an Freunde und Verwandte verschenkt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hätte nach der Zutatenliste

    Verfasst von nefk am 21. Dezember 2013 - 16:39.

    Hätte nach der Zutatenliste nicht gedacht, dass man die Schokolade so dominant heraus schmeckt. Schmecken interessant und es ist mal was anderes.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das gehört verboten!!! 

    Verfasst von Oasis am 2. Dezember 2013 - 09:11.

    Das gehört verboten!!!  ;) :p

    habe schon die doppelte Menge gemacht und kaum habe ich eine Stunde nicht aufgepasst, war die Schale leer.... :)

    Vielen Dank, für dieses tolle Rezept, die einem auch kreative Freiheiten lässt  :)

    Oasis

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können