3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Wiener Vanillekipferl


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Stück

Teig

  • 50 g Mandeln, ganze
  • 50 g Haselnüsse , ganze
  • 300 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Butter, in Stücken
  • 2 Stück Eigelb

Glasur

  • 5 Päckchen Vanillezucker
  • 100 g Puderzucker, selbstgemacht

  • 50 g Mandeln, ganze
  • 50 g Haselnüsse , ganze
  • 300 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Butter, in Stücken
  • 2 Stück Eigelb

  • 5 Päckchen Vanillezucker
  • 100 g Puderzucker, selbstgemacht
5

Zubereitung

    Teig
  1. 1. Mandeln und Haselnüsse im Closed lid 20 Sek. auf Stufe 10 mahlen

     2. Mehl, Zucker, Salz, Butter in Stücken und die beiden Eigelbe dazugeben und 30 Sek. Stufe 4 zu einem Mürbeteig verkneten

     3. Den Teig in Alufolie wickeln und ca. 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen

  2. Formen und Backen
  3. 4. Den Backofen auf 190°C (Umluft) vorheizen

     5. Den Teig portionsweise zu bleistiftdicken Röllchen formen und in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Die Stücke dann zu Hörchen (Kipferln) formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

     6. Die Kipferl auf der mittleren Schiene in 10-12 Minuten goldgelb backen.

     

  4. Verzieren/Glasur
  5. 7. Vanillezucker mit dem Puderzucker mischen und die noch warmen Kipferl darin vorsichtig wenden

     8. Die Kipferl etwas abkühlen lassen und ab in die Dose tmrc_emoticons.-)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare