3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Würzige Dinkelherzen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

70 Stück

  • 250 g Butter, weich
  • 200 g brauner Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Eigelb
  • 500 g Dinkelmehl
  • 100 g Mandeln gemahlen
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1/2 TL Muskatblüte gemahlen
  • 1/2 TL Zimt gemahlen
  • 1 Messerspitze Nelkenpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Päckchen Schokoladenglasur, nach Geschmack
  • Mehl zum Ausrollen
5

Zubereitung

  1. Weiche Butter 3 Min./100°/Stufe 1 schmelzen lassen.

     

    2. Zucker hinzu und 1 Min./Stufe 4 verrühren.

     

    3. TM auf Stufe 5 anstellen, Eier und Eigelb durch die Deckelöffnung nach u. nach unterrühren, 1 Minute weiter verrühren.

     

    4. Mehl, Mandeln, Backpulver und Gewürze hinzu und 2 Min./Stufe 4 ver-

    rühren und alles zu einem glatten Teig verkneten.

     

    5. Teig zu einer Kugel formen, in Folie gewickelt 30 Min. in den Kühl-

    schrank legen.

     

    6. Backofen auf 160° Umluft vorheizen.

     

    7. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und Herzen aus-

    stechen.

     

    8. Plätzchen ca. 8 Min. goldbraun backen und auskühlen lassen.

     

    9. Plätzchen mit Kuvertüre verzieren, abtrocknen lassen und in Dosen füllen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super Plätzchen ,lecker !

    Verfasst von Fröbi am 21. November 2015 - 20:31.

    Super Plätzchen ,lecker !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept habe ich

    Verfasst von clocksrot am 6. Oktober 2014 - 19:53.

    Das Rezept habe ich überarbeitet und die Zubereitung etwas verändert. Es funktioniert und ist unter:

     

    Dinkelplätzchen - würziges Teegebäck

     

    neu von mir eingestellt worden. Dort sind auch entsprechende Fotos zu sehen.

    LG - clocksrot

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • so, geschmacklich wirklich

    Verfasst von DaniRade am 16. Dezember 2012 - 21:08.

    Cooking 7so, geschmacklich wirklich toll......

    Aber, bei dem Teig hat sich mein Thermi stur gestellt! Habe per Hand nach geknetet. Danach habe ich noch Teig für Butterplätzchen gemacht. Dort wird der Teig mit Knetstufe gemacht. Wäre hier wohl auch eine Überlegung Wert?! So würde ich das beim nächsten Mal machen.

    danke für die leckeren Kekse........ Gruß aus dem Oberbergischen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist ja kein Problem! Ich

    Verfasst von sabine.koschel am 6. November 2012 - 17:48.

    Das ist ja kein Problem!

    Ich freue mich schon auf`s Backen!

    Danke fürs Rezept!

     

    Grüßle Sabine

    Sabine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ups - übersehen und soeben

    Verfasst von clocksrot am 5. November 2012 - 07:41.

    Ups - übersehen und soeben ergänzt. Danke für den Hinweis.

    LG - clocksrot

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo clocksrot! Dein Rezept

    Verfasst von sabine.koschel am 4. November 2012 - 20:04.

    Hallo clocksrot!

    Dein Rezept klingt gut, nur leider fehlt die Mehlangabe!!

    Grüßle Sabine

     

    Sabine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können