Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Zimtkugeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

80 Stück

Teig

  • 4 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 300 g Puderzucker, (selbstgemacht)
  • 400 g gemahlene Haselnusskerne
  • 2 TL Zimtpulver
  • Haselnusskrokant zum Bestreuen
5

Zubereitung

    Teig
  1. Rühraufsatz (Schmetterling) aufsetzen
  2. Eiweiß und Salz in den Closed lid geben und 2 min auf Stufe 4 schlagen.
  3. Geschwindigkeit auf Stufe 2 verringern und durch die Deckelöffnung nach und nach den Puderzucker einrieseln lassen. Danach 1/2 min weiterrühren.
  4. 100 g der Eiweißmasse herausnehmen und abgedeckt beiseitestellen.
  5. Rühraufsatz (Schmetterling) herausnehmen
  6. Auf Stufe 2 rühren und dabei die gemahlenen Haselnusskerne und den Zimt durch die Deckelöffnung nach und nach zugeben.
  7. Den Teig mit angefeuchteten Händen zu Kugeln (Haselnussgröße) formen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Ofen auf 100°C Ober-/Unterhitze (80°C Umluft) vorheizen.
  8. Mit dem Finger leichte Mulden in die Kugeln drücken und die beiseitegestellte Eiweßmasse mit einem Spritzbeutel in diese einfüllen.
  9. Mit dem Haselnusskrokant bestreuen (kann man auch weglassen)
  10. Im heißen Ofen auf der untersten Schiene 45 min backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmecken wie Zimtsterne, sind nur viiiel einfacher zu machen...


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo haben den neuen TM vor

    Verfasst von Barbie1310 am 5. Dezember 2014 - 17:03.

    Hallo haben den neuen TM vor kurzem bekommen haben die Zimtkugeln als erste Plätzchen dieses Jahr gemacht und waren begeistert gerade sind unsere Nachbarkinder da und die sind ebenfalls begeistert. Die zimtkugeln werden auf jeden Fall in unsere Plätzchensammlung aufgenommen. Danke für dieses tolle Rezept.

    nur eine kleine Frage noch wie lange müssen die zimtkugeln in den Ofen? Wir haben jetzt beide Male so u gefähr geschätzt wäre aber schön wen wir die richtige Zeit hätten. tmrc_emoticons.D

    vielen dank Barbie 1310

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ... wie lange müssen

    Verfasst von jannis2809 am 10. November 2014 - 21:07.

    Hallo ... wie lange müssen die Kugeln in den Ofen? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • muss das eiweis mit

    Verfasst von verok2 am 29. Dezember 2013 - 15:20.

    muss das eiweis mit spritzbeutel ? geht bestimmt auch ohne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Jjenni, die

    Verfasst von Erika Bötzel am 24. Dezember 2013 - 14:11.

    Hallo Jjenni, die Weihnachtsbäckerei ist abgeschlossen, aber nächstes Jahr wird dieses tolle Rezept probiert.Ist schon abgespeichert. Vielen Dank fürs Rezept und frohes Fest.

    Liebe Grüße Erika

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe die Zimtkugeln

    Verfasst von agap.7707 am 24. Dezember 2013 - 11:17.

    Hallo, habe die Zimtkugeln immer schon ohne TM gemacht. Gestern habe ich sie dann im TM nachdeinem Rezept gemacht. Sind super geworden, lecker wie immer. Habe wohl auf jede Kugel anstatt Krokant, eine ganze Mandel drauf getan. Danke fürs Reinstellen und frohe Weihnachten!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können