3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Zitronen-Mohn-Kuchen


Drucken:
4

Zutaten

300 g

Zitronen-Mohn-Kuchen

  • 225 Gramm Butter, weich
  • 300 Gramm Zucker
  • 4 Eier
  • 2 ausgepresste Zitronen
  • 75 Gramm gemahlener Mohn
  • 300 Gramm Mehl
  • 3 Teelöffel Backpulver
  • 375 Gramm Buttermilch, 375 ml
  • 6
    1h 15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Ofen auf 175°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

    Butter und den Zucker im Thermomix bei 30 Sek./Stufe 2 schaumig schlagen.

    Danach Schrittweise die Eier ca. 1 Min./Stufe 1 hinzufügen.

    Nun den Saft der Zitrone und den Mohn 20 Sek./Stufe 2 unterheben.

    Jetzt das Backpulver und das Mehl abwechselnden dazu geben ca. 30 Sek./Stufe 2.

    Danach die Buttermilch eingießen nochmals 30 Sek./Stufe 2 vermischen.

    60 Minuten backen, auskühlen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Ich habe den Mohn selber gemahlen 10 Sek./Stufe 10

Anstatt Buttermilch hatte ich Kefir

Zucker habe ich persönlich nur 90 g genommen

Wer möchte, kann noch einen Zuckerguss aus dem Saft einer Zitrone sowie 200 g Puderzucker anrühren

Quelle:

https://www.br.de/radio/bayern1/zitronenkuchen-100.html

https://www.facebook.com/Dahoam.is.Dahoam/videos/zitronen-mohn-kuchen/535417980326201/

Ursprünglich hatte ich das Rezept bei Dahoam is Dahoam gesehen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der Kuchen schmeckt klasse, allerdings klappte das...

    Verfasst von Frau Böller am 6. April 2020 - 19:51.

    Der Kuchen schmeckt klasse, allerdings klappte das mit dem schaumig rühren auf Stufe 2 nicht - hier sollte noch einmal nachjustiert werden. Ich habe am Schluss alles nochmal auf Stufe 3,5 durchgemischt und 95g Zucker genommen. Den Mohn habe ich ganz gelassen, der Kuchen war dann sehr sehr schön knusprig. Die Backzeit von 60 Minuten passt! Danke für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können