3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Zitronenkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 250 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker oder selbstgem.
  • 4 Eier
  • Saft und abgeriebene Schale einer Zitrone
  • 250 g Mehl
  • 100 g Speisestärke
  • 1 TL Backpulver

Guss

  • 125 g Puderzucker
  • 2-3 EL Zitronensaft
  • Schokostreusel
5

Zubereitung

    Teig
  1. Butter, Zucker, Vanillezucker in den Closed lid geben 1 1/2 min. Stufe 5 schaumig rühren. Eier nach und nach zugeben, jedes Ei ca. 30 sec. Stufe 4-5 unterrühren. Dann die restlichen Zutaten zugeben und 1 min. Stufe 5 verrühren.

    In ausgefettete Kuchenform geben und im vorgeheizten Ofen 180° Umluft, ca. 50 min. backen. Stäbchenprobe!

    Kuchen auf Kuchengitter auskühlen lassen.

    Guss anrühren , Kuchen damit verzieren und Deko daraufstreuen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann auch Schokotropfen oder Schokostreusel in den Teig einrühren. Oder etwas Mehl und Speisestärke durch gemahlene Mandeln ersetzen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare