3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Zucchini-Muffins mit Schokolade und Walnüssen


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 100 g Walnüsse
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 150 g Zucchini
  • 75 g Butter
  • 2 Eier
  • 130 g Zucker
  • 50 g Mehl
  • 4 Teelöffel Kakao, entölt
  • 0,5 Teelöffel Natron
  • 0,5 Teelöffel Backpulver
  • 1 Vanilleschote, davon das Mark
  • 1 Prise Meersalz
5

Zubereitung

  1. Walnüsse und Zartbitterschokolade grob hacken 3-5 Sek./st. 5 und in eine Schüssel umfüllen

    Zucchini 5 Sek./ St.5 zerkleinern,

    nun Nüsse, Schokolade, Zucchini, Zucker, Butter und Eier in den Closed lid und 30 Sek./St.3

    Die restlichen Zutaten hinzugeben und 3 Min/St.3 verrühren

     

    Dann in Muffinförmchen verteilen und bei 180 Grad 25 Min. backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Muffins sind super saftig und locker und schmecken am nächsten Tag noch genauso saftig.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tolles Rezept - bei uns heute mit nur 80g Zucker...

    Verfasst von Popollina83 am 27. Juli 2018 - 17:21.

    Tolles Rezept - bei uns heute mit nur 80g Zucker und Kokosöl anstatt Butter!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Endlich eine Art Zucchini auch für...

    Verfasst von dschini am 11. September 2017 - 15:27.

    Sehr lecker. Endlich eine Art Zucchini auch für meinen Sohn schmackhaft zu machen. tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die schmecken sehr lecker,

    Verfasst von Sandra Tasty Fun am 14. März 2016 - 10:05.

    Die schmecken sehr lecker, ganz locker und saftig.

    Ich habe statt dem Zucker, 80g gemalene Datteln rein und statt Butter, Kokosöl. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, super

    Verfasst von Ich esse sehr gern am 28. März 2015 - 14:21.

    Super, super lecker!!!!

    Schön, dass die Muffins mit nur so wenig Mehl auskommen.

    Nur die Backzeit musste ich fast verdoppeln....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können