3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Zucchini-Nuss-Kuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Zucchini-Walnuss-Kuchen

  • 300 g Zucchini
  • 100 g Äpfel
  • 200 g brauner Zucker
  • 150 g Walnüsse
  • 3 Eier
  • 100 g Naturjoghurt
  • 100 g Sonnenblumenöl
  • 1 geh. TL Zitronenabrieb
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Natron
  • 2 gestr. TL Backpulver
  • 250 g Mehl
  • etwas Vanille aus der Mühle

Frosting

  • 125 g Butter
  • 150 g Puderzucker
  • 100 g weiße Schokolade
  • 300 g Frischkäse
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
  • 9
5

Zubereitung

    Zucchini-Walnuss-Kuchen
  1. Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen

    Walnüsse mit Zucker und Zitronenabrieb 3 Sek. / Stufe 5 zerkleinern, umfüllen.
    Zucchini und Apfel in groben Stücken 3 Sek. / Stufe 5 zerkleinern, mit dem Spatel runterschieben und noch mal 2 Sek. / Stufe 5.
    Eier, Joghurt und Öl zu der Zucchini-Apfel-Mischung einwiegen, 30 Sek. / Stufe 4 vermischen.
    Nuss-Zucker-Gemisch dazugeben, 3 Sek. / Stufe 4 vermischen.
    Mehl, Backpulver, Natron, Salz, Vanille dazugeben, 3 Sek. / Stufe 5 vermischen, mit dem Spatel noch ein wenig nachhelfen.

    Ca. 50 Minuten, bei 180° C Ober-/Unterhitze backen. Bitte Stäbchenprobe machen!
    Ich nehme eine 26er Silikonform für diese Menge. Das Einfetten fällt bei der Silikonform weg, eine Springform aber bitte vorher einfetten.

    Für das Frosting:
    Zucker zu Puderzucker 10 Sek. / Stufe 10 mahlen und umfüllen.
    Schokolade in Stücken 3 Sek./ Stufe 8 zerkleinern.
    Butter in groben Stücken zugeben und 3 Min. / 50°C / Stufe 1,5 schmelzen.
    Frischkäse und Puderzucker dazu geben und 30 Sek. / Stufe 4 vermischen. Kalt stellen.

    Der Kuchen muss gut ausgekühlt sein, bevor das Frosting draufgegeben wird!
10
11

Tipp

Statt Walnüssen können natürlich auch Haselnüsse genommen werden, schmeckt auch hervorragend!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare