3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Zwetschgendatschi mit Kokosstreuseln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Hefeteig

  • 600 g Mehl
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 0,25 Liter 250 g lauwarme Milch
  • 100 g Zucker
  • 100 g Butter
  • 2 Eier
  • 100 g Mehl
  • 50 g Kokosraspel
  • 100 g kalte Butter
  • 50 g Kokoschips oder Kokosflocken zum Schluss darüberstreuen, Reformhaus
  • 2000 Gramm Zwetschgen
  • 2-3 EL Semmelbrösel
  • 3 EL brauner Zucker
  • 6
    55min
    Zubereitung 55min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Hefeteig
  1. Alle Zutaten in einen Mixtf geben und 2 Min./Stufe 2 Dough mode zu einem Teig verarbeiten. Teig in eine Schüssel füllen und an einem warmen Ort 30 Min. gehen lassen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat.

    Backofen auf 200 Grad ( Umluft 180 Grad ) vorheizen.

  2. Streuseln
  3. Für die Streusel Mehl, Zucker, Kokosraspel und Butter in der Mixtopf geben und 20Sek./Stufe 4-5 krümelig kneten.

    Zwetschgen waschen, Stein entfernen und in Spalten schneiden.

  4. Hefeteig ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backbleck legen. Mit Semmelbröseln dünn bestreuen und mit Zwetschgen belegen. Mit dem braunen Zucker bestreuen und die Kokoschips darauf verteilen.

    35 bis 40 Minuten backen, auskühlen lassen und in Stücke schneiden.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare