3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zwetschgenkuchen mit Zwillingsteig


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Portion/en

Zimt-Mandel-Streusel

  • 120 g Butter
  • 120 g Zucker
  • 80 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 2 Messerspitzen Zimt
  • 80 g Mandeln

Knetteig

  • 100 g Dinkelvollkornmehl, frisch gemahlen
  • 25 g Zucker
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • nach Geschmack Vanillepulver, oder 2 geh. TL Vsnillezucker
  • 1 Ei
  • 50 g Butter

Hefeteig

  • 150 g Dinkelvollkornmehl, frisch gemahlen
  • 100 g Dinkelmehl 630
  • 110 g Milch
  • 25 g Zucker
  • 1/2 Würfel Hefe, sind 20 g
  • 20 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • Vanillepulver, oder 1 TL Vanillezucker

Belag

  • 2000 g Zwetschgen/Pflaumen, oder ca. 5 große Äpfel
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Hefeteil des Zwillingsteiges vorbereiten
  1. 250g Dinkelkörner vorher mahlen (ich mache das immer in meiner Kornmühle).

    Milch, Hefe, Zucker und Butter in den Topf geben und 2 Minuten/37°C/Stufe 2 mischen.

    Ei, Dinkelmehle, Salz und Vanillepulver zugeben und 2 Minuten/Dough mode kneten.

    Teig in eine separate Schüssel geben und 30 Minuten zugedeckt an einem waremen Ort gehen lassen.

  2. Zimt-Mandel-Streusel herstellen
  3. Mandeln 10 Sek./Stufe 7 zerkleinern

  4. Restlichen Zutaten für Streusel zugeben und 10 Sek. / Stufe 4 zu Streuseln verarbeiten.

  5. Umfüllen und kalt stellen.

    Nun den Backofen auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen.

  6. Zwillingsteig fertigstellen
  7. 100g Vollkornmehl und die restlichen Zutaten für den Knetteig in den Topf geben und 20 Sek. / Stufe 4 verkneten.

  8. Nun den Hefeteigteil zugeben und 1 Min. / Dough mode vermengen. Nebenher das Backblech vorbereiten

  9. Den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten oder eingefetteten Blech ausrollen.

  10. Zwetschgen halbieren und entkernen und auf dem Teig gleichmäßig verteilen. Danach die Streusel darüber streuen und bei

    180°C ca. 45 Minuten backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Habe dieses Rezept aus Zwillingsteig Zwetschgenkuchen mit Zimtstreusel und Schneller Zwetschgenkuchen mit Streusel und dem Grundrezept Hefeteig aus dem Kochbuch zusammengestellt und finde das Rezept kompliziert aber lecker.

Der Zwillingsteig wird feinporiger und mürber als Hefeteig, bleibt besser in Form und länger frisch; da lohnt sich der geringe zeitliche Mehraufwand.

Durch die Zubereitung von drei verschiedenen Teigen lässt sich das Rezept im TM5 einfach verdoppeln und man kann für eine Party oder einen Kuchenverkauf einfach zwei Bleche backen.

Gut war auch die Apfelvariante bei der man 0,5 cm dicke geschälte Apfelscheiben auf dem Teig verteilt. Mochten die Kinder lieber als mit Zwetschgen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ganz toll dein Rezept. Danke.

    Verfasst von Gast am 19. Juli 2016 - 00:41.

    Ganz toll dein Rezept. Danke. ❤️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können