3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zwetschgenkuchen vom Blech mit sensationellen Nuss-Zimt-Streuseln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Hefeteig:

  • 200 g Milch
  • 50 g Butter
  • 375 g Mehl
  • 3/4 Würfel Hefe
  • 1 gehäufter Teelöffel Vanillezucker selbstgemacht oder 1 Pck
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei

Belag:

  • 1500 g Zwetschgen, je nach Größe

Streusel:

  • 100 g Vollkornmehl
  • 100 g brauner Zucker
  • 100 g gemalene Mandeln
  • 100 g kalte Butterstückchen
  • 1 gestrichener Esslöffel Zimt
5

Zubereitung

    1. Hefeteig:
  1. Milch, Butter und zerbröselte Hefe  2 min/37°C/Stufe 2  erwärmen. Restl. Zutaten dazugeben und 2 min./ Dough mode zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.

    Teig in eine Schüssel umfüllen und ca 45 min. gehen lassen.

  2. 2. Streusel:
  3. Die Zutaten für die Streusel in den Mixtopf geben und 15 sec/Stufe 6 mischen.

     

  4. 3. Kuchen fertigstellen
  5. Die Zwetschgen waschen, einschneiden u. entsteinen.

    Den Hefeteig auf einem gefetteten Blech ausrollen und die Zwetschgen darauf gleichmässig verteilen.

    Die Streusel mit den Fingern zerbröseln und über den Kuchen streuen.

     

    Bei 170°C Ober-u. Unterhitze ca. 45 min. backen.

10
11

Tipp

Wer gerne mehr Belag mag, nimmt 2 kg Zwetschgen und bei den Streuseln von allen Zutaten 125 g und etwas mehr Zimt.

Schmeckt sooo lecker!!!

 

Bild wird nachgereicht, das habe ich leider vergessen zu machen... - und als ich drangedacht habe war der Kuchen schon weg... tmrc_emoticons.;-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • sehr leckerer Kuchen,

    Verfasst von mixtsofix am 16. August 2016 - 09:30.

    sehr leckerer Kuchen, besonders der luftig, lockere Hefeteig ist super.

    Die Streusel waren leider nicht so richtig knusprig, aber dem Geschmack hat das nicht geschadet.

    mache ich bestimmt wieder und lasse schon mal volle Punktzahl hier

    lg

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können