3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zwetschgenkuchen, Zwetschgendatschi nach meiner Uroma


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Teig

  • 375 g Mehl
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 100 g Zucker
  • 100 g Butter, weich, oder Margarine
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Stück Ei
  • 120 g Milch

Belag

  • 1500 g Zwetschgen, Alternativ auch Äpfel
  • 1 Päckchen Sauerrahm

Streusel

  • 150 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 100 g Margarine
  • 1 Messerspitze Zimt
  • 1 Päckchen Vanillezucker
5

Zubereitung

    Teig herstellen
  1. Alle Zutaten für den Teig in denClosed lid geben und 3 MinutenDough mode kneten.
  2. Die Zwetschgen waschen, anschneiden (nicht durchschneiden) und entkernen.
  3. Den Teig auf einem Blech verteilen und den Sauerrahm darauf verteilen. Dann die Zwetschgen fächerartig darauf legen.
  4. Die Streusel von Hand herstellen und darüber verteilen.
  5. Den Kuchen bei 200 Grad 40 Minuten auf der dritten Schiene von unten backen. Dann mit einem Esslöffel Zucker bestreuen und einem weiteren Blech abdecken.
10
11

Tipp

Mit geschlagener Sahne genießen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare