3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Aloo Gobi, indisches Blumenkohl-Kartoffel Curry


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

1 kl Blumenkohl

  • 6 EL Ghee oder Butterschmalz, oder Öl
  • 700 g Kartoffeln
  • 500 g Wasser
  • 1 EL Gemüsebrühepulver oder Gemüsepaste
  • 1 Dose Kokosmilch 400ml
  • 1 TL Kurkuma, gem.
  • 30 g Ghee, Butterschmalz oder Öl
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Chilipulver, gem.
  • 1 1/2 TL Kreuzkümmel, gem.
  • 1/2 TL Zucker
  • 1 - 2 EL frischer Koriander, gehackt
  • 1/2 TL Garam Masala
5

Zubereitung

  1. Blumenkohl in nicht zu große Röschen teilen, waschen, trocknen. Kartoffeln schälen, waschen und vierteln.


    Das Ghee in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffelstücke und den Blumenkohl nacheinander (nicht zu viel auf einmal in die Pfanne geben, in Portionen arbeiten) braten, bis die Kartoffeln leich angebräunt sind, bzw. der Blumenkohl erste braune Flecke bekommt.


    Das Wasser mit der Gemüsebrühe in den Mixtopf geschlossen geben, Kartoffeln in das Garkörbchen geben, einhängen, Blumenkohl in den Varoma, aufsetzen, verschließen. 25 - 30 Min/Varoma/St 1 garen. 


    Blumenkohl und Kartoffeln in einen Topf geben und warmhalten (Deckel drauf reicht).


    Garsud ausschütten, auffangen, sollte noch ca. 300 ml sein.


    Ghee in den Mixtopf geschlossen geben, Kurkuma, Chilipulver, Kreuzkümmel zugeben und 3 MIn/100°/St 1 anbraten. Mit dem Garsud und der Kokosmilch ablöschen. 3 Min/100°/St 1-2 kochen. Mit Salz und Zucker abschmecken.


    Soße über das Gemüse geben, gut durchmischen.


    Den frischen Koriander unterrühren.


    Auf dem Teller auf jede Portion etwas Garam Masala streuen.


     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Eine Gemüsebeilage zu indischem Essen, mit Fladenbrot oder Reis auch eine eigenständige Mahlzeit


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • War super lecker, habe auch

    Verfasst von Pinguin4444 am 16. Juni 2016 - 00:45.

    War super lecker, habe auch die Soße mit Stärke angedickt. Die Kinder waren begeister! Ein paar Möhren und Erbsen schmeckten auch gut in der Soße dazu tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut! Hab jedoch die Soße

    Verfasst von aguse23 am 16. Mai 2015 - 13:39.

    Sehr gut! Hab jedoch die Soße etwas angedickt da wir es nicht so flüssig mögen. Geschmacklich etwas anderes aber wirklich sehr gut. Danke für Dein Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut, das wird Standard!!

    Verfasst von Eliza am 6. Mai 2015 - 15:36.

    Sehr gut, das wird Standard!! Ich hatte noch vegetable masala, passt wunderbar. Cooking 9

    Danke für das Rezept!

    Eliza

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war lecker. Sauce ist

    Verfasst von LONI1943 am 16. Februar 2015 - 19:06.

    Das war lecker. Sauce ist sehr dünn geworden, habe versehentlich fettreduzierte Kokosmilch genommen. Probiere ich auf jeden Fall noch mal. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich wollte mal ein anderes

    Verfasst von Jule2000 am 15. Januar 2015 - 18:04.

    Ich wollte mal ein anderes Blumenkohl-Curry probieren, als wir es immer essen; das ist weniger aufwendig, weil weder Kohl noch Kartoffeln vorher angebraten werden. Das angebratene Gemüse ist zwar einen Tick leckerer, für mich allerdings den zeitlichen Mehraufwand nicht wert.

    Noch eine leckere Idee: zusätzlich Cranberries in die Sauce.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So gut!!!!  :)

    Verfasst von lovelee am 24. November 2014 - 22:04.

    So gut!!!!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Haben wir als

    Verfasst von san.ni am 11. Oktober 2014 - 22:25.

    Super lecker!

    Haben wir als Hauptgericht verspeist.

    Alle waren begeistert!

    Danke  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können