3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel-Rotkohl histaminarm


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Für das Rotkohl

  • 1000 g Rotkohl roh
  • 3 Stück kleine Äpfel, (alte Sorten sind verträglicher als neue Trendsorten)
  • 100-125 ml Verjus, (Essigersatz aus unreifen Trauben; bekommt man im Internet oder bei ausgewählten Winzern)
  • 1 Schluck Johannesbeer-Muttersaft, (gibt es z.B. im dm)
  • 150-200 ml Brühe
  • 1-2 Esslöffel Johannisbeer-Gelee
  • Salz
  • Piment & Lorbeer, (je nachVerträglichkeit)
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Hälfte des Rotkohls in den TM geben und auf Stufe 5 für ca. 5-6 Sek. klein heckseln. Je nach gewünschter Feinheit. Wer lieber klassische Streifen mag, schneidet den Rotkohl mit der Hand.
  2. Die Äpfel entkernen und in feine Streifen schneiden.
  3. Etwas Öl, Butter oder Gänseschmalz zum Rotkohl und den Äpfeln geben und bei ca. 120 Grad, Sufe "umrühren" Gentle stir setting für ca. 6 Minuten andünsten. Bei Bedarf etwas Wasser dazu geben, damit ein anbrennen verhindert wird.
  4. Verjus und Brühe aufgießen und aufkochen lassen. ca. 5 Minuten kochen lassen.
  5. Johannisbeer-Muttersaft und Gewürze hinzugeben und 60-70 min bei 100 Grad, Stufe "umrühren" Gentle stir setting garen lassen.
  6. Das Gelee dazu geben, unterrühren bei Stufe Counter-clockwise operation 0,5. Ich lasse alles noch ein wenig im warmen Topf ziehen.
10
11

Tipp

BITTE BEACHTEN: Sollten Sie von einer Histaminunverträglichkeit betroffen sein, kann die Verträglichkeit variieren. Ich koche ausschließlich ohne Histaminbomben, eine Gewähr für die absolute Verträglichkeit kann jedoch nicht gegeben werden, da jeder Betroffene selbst herausfinden muss welche Lebensmittel für ihn verträglich sind.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare