3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bibis Böhmische Knödel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Scheibe/n

Bibis Böhmische Knödel

  • 250 g Milch
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1 Prise Zucker
  • 450 g Mehl
  • 1 geh. TL Salz
  • 1 Ei
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Milch, Hefe und Zucker in Closed lid und 3 Min. / 37 Grad / Stufe 1 erwärmen.

    Mehl, Salz und Ei dazu und 3 Min. / Dough mode - Teig 30 Min. gehen lassen.

    800g Wasser in den Closed lid.

    Nach dem Gehen Teig zu zwei Rollen formen. Diese auf den mit Backpapier ausgelegten Varoma-Einlegeboden geben, Varoma aufsetzen und 35 Min. / Varoma/ Stufe 1 garen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wir essen die Knödel als Beilage zu Braten. Sie können aber wohl auch in Scheiben, in Butter angebraten, mit Vanillesoße oder Zimt- Zucker als Nachspeise gegessen werden.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Ich habe mir aus verschiedensten Rezepten meine eigene Variante "zusammengekocht" tmrc_emoticons.;-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • So, jetzt konnte ich die Sterne nachbessern. Jetzt...

    Verfasst von julibine am 22. März 2017 - 20:01.

    So, jetzt konnte ich die Sterne nachbessern. Jetzt ist es besser Wink LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von julibine am 19. März 2017 - 22:20.

    Hallo,

    ich habe die Knödel heute auch ausprobiert, mangels Trockenhefe mit 25g Frischhefe. Die Knödel sind prima geworden, das nächste Mal werde ich aber auch einen in den Varoma und einen in den Einlegeboden legen, damit der Deckel nicht wieder abhebt Wink

    Vielen Dank jedenfalls für das Rezept, mein Mann liebt diese Knödel.

    LG, julibine

    Leider wurden die Sterne wieder mal nicht gespeichert, tut mir leid. Es sollten eigentlich 5 sein... Sad. Ich versuche in den nächsten Tagen nochmal, das nachzukorrigieren, momentan geht es nicht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade gabs die Knödel zum Sauerbratenragout...

    Verfasst von Mupfl am 15. März 2017 - 13:23.

    Gerade gabs die Knödel zum Sauerbratenragout aus der Rezeptwelt, sehr sehr lecker! Ich habe den Teig auf Varoma und Varomaeinlegeboden verteilt (statt Backpapier habe ich mit BTM eingepinselt), sonst hätte der Platz nicht gereichtSmileSmile
    LG, Mupfl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können