3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Coleslaw - mit dem gewissen Etwas


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Portion/en

Salat

  • 1 Weißkohl, mittelgroß
  • 1 Möhre
  • 1 Zwiebel, klein

Dressing

  • 200 g Mayonaise
  • 80 g süße Sahne
  • 2 EL Weißweinessig
  • 1 EL Zitronensaft
  • 4 EL Zucker
  • 1/2 TL Selleriesamen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1.  

     

    1. Zwiebel schälen und 4-5 Sek. Stufe 5 zerkleinern

    2. Möhre schälen und 4 sek. Stufe 5 zerkleinern.

    Möhre und Zwiebel umfüllen

    3. Weißkohl vom Strunk befreien

    In Stücke schneiden und portionsweise für 5 sek. Stufe 5 zerkleinern

    4. alles zusammen in eine Salatschüssel geben

  2.  

    Die übrigen Zutaten nun für die Sauce miteinander vermengen und über die Rohkost geben. Alles gut durchmischen und abgedeckt im Kühlschrank für 24 Stunden aufbewahren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das "Geheimnis" dieses Coleslaw ist der Selleriesamen. Er sorgt für das gewisse Etwas. Selleriesamen kann man in jeder Apotheke bestellen. 100 g kosten ca. 2-3 Euro. Bitte scheut Euch nicht, diese Samen zu bestellen - es lohnt sich! Sie halten sich sehr lange.

Der Salat schmeckt am besten, wenn er über Nacht durchgezogen ist. Perfekt geeignet als Beilage zum Grillen oder zu Pulled Pork.

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker!

    Verfasst von marionmo am 22. Juli 2016 - 12:22.

    Super lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lieber Stefan,   uups, sorry,

    Verfasst von Lieschenradieschen am 11. September 2015 - 13:00.

    Lieber Stefan,

     

    uups, sorry, da ist wohl was schief gelaufen...

    Ja richtig, gr. und EL. Ich habe es im Rezept direkt geändert. Danke für den Hinweis tmrc_emoticons.-)

    LG

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Lieschenradieschen, bei

    Verfasst von splass am 7. September 2015 - 13:08.

    Hallo Lieschenradieschen,

    bei den Mengenangaben für Mayo und Sahne handelt es sich vermutlich um Gramm!?? Wie ist das beim Essig? 2 EL?

    Gruß Stefan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können