Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Cremige Polenta


Drucken:
4

Zutaten

1 Liter

Polenta

  • 100 g Polenta (Maisgrieß)
  • 500 g Sahne
  • 500 g Milch
  • 1 TL Salz
  • nach Geschmack Muskat
  • 6
    12min
    Zubereitung 12min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geben,

    Gareinsatz als Spritzschutz aufsetzen,

    10 min, 100 Grad, Stufe 2,5 garen,

    5 min ziehen lassen, abschmecken, fertig

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieses Polenta Grundrezept lässt sich je nach Belieben mit Knoblauch oder Kräutern verfeinern und hält sich im Kühlschrank mehrere Tage.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Gyda G.:es passt wunderbar zu Gulasch und Ragout

    Verfasst von eva4020 am 22. Oktober 2017 - 12:52.

    Gyda G.:es passt wunderbar zu Gulasch und Ragout

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super einfach und super lecker!!!! Mega

    Verfasst von kirschine am 11. Oktober 2017 - 11:42.

    super einfach und super lecker!!!! Mega Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geht so schnell und ist so lecker.

    Verfasst von Caro846 am 18. September 2017 - 13:14.

    Geht so schnell und ist so lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • falls du noch eine antwort

    Verfasst von dagmar1 am 8. August 2015 - 19:36.

    falls du noch eine antwort brauchst...... kann man wie kartoffeln oder reis als beilage nehmen

    guten appetit tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielleicht doofe Frage, aber

    Verfasst von Gyda G. am 24. März 2015 - 17:00.

    Vielleicht doofe Frage, aber zu was isst man das???

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr einfach und super

    Verfasst von Juljasha am 13. März 2015 - 22:58.

    Sehr einfach und super lecker!  Danke für das Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können