3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Falscher Reis Low Carb


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1 Blumenkohl, mittelgroß
  • Salz, nach Gusto
  • Butter oder Lätta, nach Gusto (ich nehme 20 g)
5

Zubereitung

  1. Blumenkohl in Röschen teilen.

    Röschen in den Closed lid geben und 3 Sek. /Stufe 6 zerkleinern (bitte Augenkontakt, Blumenkohl sollte so groß sein wie Reiskörnchen).

    Die Zerkleinerungszeit richtet sich auch ein bisschen nach der Menge und wie groß ihr die Röschen gelassen habt. Aber erstmal 3 Sek. und dann schauen wie es aussieht.

     

     

  2. Nun den "Reis" in eine Mikrowellen geeignete Schüssel mit Deckel geben, Deckel drauf und den "Reis" in der Mikrowelle bei 600 Watt erstmal 5-7 Minuten garen (bitte ohne Wasser!).

  3. Nach dieser Zeit umrühren und probieren, ob der "Reis" gar ist. Wenn nicht, dann nochmal 3 Minuten bei gleicher Wattzahl nachgeben (für uns sind 10 Minuten genau richtig).

  4. Wenn der Blumenkohl gar ist, mit der Butter bzw. Lätta und Salz abschmecken. Fertig.

10
11

Tipp

Wir lieben dazu z. B.

die Jägersauce

//www.rezeptwelt.de/saucendipsbrotaufstriche-rezepte/j%C3%A4gersauce-j%C3%A4gerso%C3%9Fe/181263

und das Mediterrane Ofengemüse

//www.rezeptwelt.de/hauptgerichte-mit-gem%C3%BCse-rezepte/mediterranes-ofen-gem%C3%BCse/364567

Die Variante, den falschen Reis in der MIkrowelle zu garen, habe ich im wunderkessel.de gefunden und mache ihn nach dieser Methode schon eine geraume Zeit.

Lasst es euch schmecken.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hat jemand von euch eine Idee was daraus noch...

    Verfasst von Julchen1602 am 2. Mai 2017 - 16:45.

    Hat jemand von euch eine Idee was daraus noch zaubern kann? Ich habe noch einen Rest und möchte das noch irgendwie verarbeiten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super tolle Idee, den "falschen" Reis in der Mikro...

    Verfasst von Nonnie am 23. Januar 2017 - 12:24.

    Super tolle Idee, den "falschen" Reis in der Mikro zu garen, wenn der gesammte TM gerade in gebrauch ist, hat super funktioniert und heute gibt es den zu Garam Masala Hähnchen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • STTsThermo schrieb: Hallo,

    Verfasst von daisychen224 am 27. Juli 2016 - 10:12.

    STTsThermo

    Hallo, hat jemand Erfahrung, wie man den Blumenkohl ohne Mikrowelle so hinbekommt?

    Versuche es mal so:

    Den Blumenkohl putzen und in Rösschen zerteilen, dann in den Mixtopf geschlossen geben und bei Stufe 5 zur Reisgrösse -mit Augenkontakt- zerkleinern.

    Achtung, es dauert wirklich nur 2-3 Sekunden.

    Dann  den Reis in den Gareinsatz. 

    500g Wasser und das Salz in den Mixtopf geschlossen geben. Gareinsatz einhängen und dann ca 10 Min/Varoma/1 garen lassen.

    Er sollte nicht zu matschig werden, ist aber Geschmacksache!

    Zum Schluss bisserl Butter darüber fertig!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo STTsThermo, ca. 10 g

    Verfasst von GAGA1963 am 25. Juli 2016 - 16:31.

    Hallo STTsThermo,

    ca. 10 g Butter oder etwas Rapsöl in einer Pfanne erhitzen, den geschredderten Blumenkohl hineingeben (bitte ebenfalls ohne Wasser), mit der geschmolzenen Butter verrühren, "Reis" würzen mit Salz und dann das ganze unter mehrmaligem Rühren goldbraun braten (müsste so ca. 10-15 Min. dauern).

    Guten Appetit tmrc_emoticons.)

    -------------------------------

    @All - herzlichen Dank für eure Bewertung, es freut mich sehr, dass euch das Rezept zusagt.

    Liebe Grüße, Gaby    


    Sei der du bist, nicht mehr, nicht weniger, aber der sei (Peter Altenberg)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, hat jemand Erfahrung,

    Verfasst von STTsThermo am 25. Juli 2016 - 13:34.

    Hallo, hat jemand Erfahrung, wie man den Blumenkohl ohne Mikrowelle so hinbekommt?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt klasse! Geht super

    Verfasst von g-team23 am 18. Juli 2016 - 23:05.

    Echt klasse! Geht super schnell und ist ne prima LC-Beilage! Sogar meine Kinder mögen den Blumenkohl so essen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Pur schmeckt er für mich wie

    Verfasst von mistpfützenfrosch am 19. Mai 2016 - 20:02.

    Pur schmeckt er für mich wie zerhäckselter Blumenkohl, aber mit

    Chili con Carne oder Currygeschnetzeltem ist er voll lecker. So als

    kohlenhydratfreie Alternative einfach perfekt. Gibt es auf jeden Fall

    wieder. 

     

     

     

    Egal wie die Frage lautet, Schokolade ist die Antwort!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Alternative, wenn man

    Verfasst von pandabaer1969 am 4. Mai 2016 - 21:12.

    Super Alternative, wenn man Kohlenhydrate einsparen möchte. Das Garen mit der Mikrowelle finde ich sehr praktisch!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Idee und ne super Reis

    Verfasst von Mary-86 am 27. März 2016 - 00:08.

    Super Idee und ne super Reis Alternative ☺️

    Liebe Grüße Maria 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega coole Idee. Mache gerade

    Verfasst von Krümel_2015 am 12. März 2016 - 21:46.

    Mega coole Idee. Mache gerade low carb Diät. Total super!! Habe ich heute mit Hühnerfrikassee gegessen.

    Ein Leben ohne Schokolade. Möglich, aber sinnlos!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können