3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Galettes (Buchweizenpfannkuchen)


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Teig

  • 150 Gramm Buchweizenmehl
  • 50 Gramm Wezenmehl Typ 405
  • 4 Stück Eier
  • 400 Gramm Milch
  • 1 Prise Salz
  • 30 Gramm Sesamöl
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaen in den Closed lid geben und für 30 Sekunden auf STufe 5 mixen.

    Anschliessend für mindestens 30 Minuten im Külschrank quellen lassen.

    Falls der Teil zu dick ist noch etwas Milch oder Wasser zugebn und kurz durchmixen.

    In einer beschichteten Pfanne dünne Crepes backen. Noch besser gelingen die Galettes auf einem Crepemaker. Hier werden SIe wirklich sehr dünn und am Rand schön knusprig.

    Die Galettes passen zu allen Arten vn Currys-

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Statt Milch kann auch Sojadrink verwendet werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mega lecker auch mit Ei und Käse

    Verfasst von Limolli am 24. Oktober 2017 - 21:01.

    Mega lecker auch mit Ei und Käse Cool

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und soooo bretonisch :-) Danke!

    Verfasst von Thermiturtle am 26. Juni 2017 - 17:59.

    Lecker und soooo bretonisch tmrc_emoticons.-) Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker!

    Verfasst von Sandraverena am 26. Oktober 2016 - 12:34.

    Sehr sehr lecker! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, wir essen es

    Verfasst von mediras am 7. Februar 2016 - 18:25.

    Super lecker, wir essen es immer mit einer Scheibe Kochschinken und einer Scheibe Käse und ein Spiegelei drauf. Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry Sterne vergessen,  

    Verfasst von mausibaerschen342 am 4. Februar 2016 - 16:48.

    Sorry Sterne vergessen,

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • gutes Rezept, fand sie sehr

    Verfasst von mausibaerschen342 am 4. Februar 2016 - 16:47.

    gutes Rezept,

    fand sie sehr lecker, danke für das gute Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hat super geklappt! Ich

    Verfasst von macopama am 3. Februar 2016 - 16:16.

    Das hat super geklappt! Ich habe den Buchweizen auch zuvor selbst gemahlen, hatte ich noch im Vorrat....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das ist ein sehr gutes

    Verfasst von yetiscenic am 26. Januar 2016 - 22:49.

    das ist ein sehr gutes Rezept. Vielen Dank tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben den Teig zu zweit

    Verfasst von fliegender-zwerg am 7. November 2015 - 21:11.

    Wir haben den Teig zu zweit probiert mit einem Crepemaker und es hat super funktioniert tmrc_emoticons.) es bleibt noch 1 crepe übrig..5 kamen insgesamt raus..ideal für 3 Erwachsene..gefüllt haben wr die crepes mit schinken und käse..vielen Dank für das Rezept...achja...ich hatte buchweizenkerne und habe also zuerst 150 g für 10 sek stufe 10 gemahlen...und da ich kein sesamöl hatte habe ch olivenöl genommen..ging genauso.. . tmrc_emoticons.) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker!  Wir haben

    Verfasst von Dreierbande am 19. September 2015 - 17:14.

    Sehr, sehr lecker! 

    Wir haben die Galettes auf einer Crêpe-Platte gemacht und sie sind perfekt geworden. Ich war zuerst skeptisch, ob man das Sesamöl rausschmeckt, aber das Ergebnis war einfach nur klasse. Eine herrliche Erinnerung an unseren Frankreich-Urlaub! Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können