3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Gemuessetorte "Polpettone" auf italienische Art


Drucken:
4

Zutaten

8 Portion/en

  • 400 g Bohnen, frisch oder TK
  • 400 g Kartoffeln
  • 2 Eier
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Zwiebel
  • 40 g Olivenoel
  • 80 g Parmesankaese
  • Semmelbrösel
  • Muskatnuss, je nach Geschmack
  • Salz
  • Majoran, gerebbelt
5

Zubereitung

  1. Olivenoel mit Knoblauch und Zwiebel bei Geschwind. 4 100° 4 Minuten gehen lassen.

    Kartoffeln und Bohnen dazugeben und mit Turbo in kleine Stuecke zerhaeckseln aber nicht superklein.

    Salzen und 20 Minuten bei 100° auf Stufe 2 kochen lassen. Danach abkuehlen lassen.

    und Parmesankaese, Eier, Majoran, Muskatnuss dazugeben und fuer wenige Sekunden auf Stufe 1-2 vermischen.

    Masse in eine Backform geben mit Semmelbroesel ueberstreuen und noch ein bisschen Olivenoel darueber treufeln.

    Fuer 40 Minuten bei 180° auf mittlerer Schienen in den Ofen schieben.

10
11

Tipp

Wer moechte kann getrocknete Pilze  und/oder Mortadella (200g) dazugeben


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Rezept hört sich lecker

    Verfasst von svenv01 am 19. August 2013 - 18:30.

    Das Rezept hört sich lecker an, aber ich habe zwei Fragen:

    1. Da steht: 20 minuten kochen, aber es fehlt die Angabe, in wieviel Wasser2. War das mit frischen Bohnen nicht so, dass man sie mind. 10 Minuten kochen muss, und das Wasser anschliessedn weg kippt, damit das giftige Phasin heraus kommt?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können