3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Griechische Knoblauchkartoffeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Griechische Knoblauchkartoffeln

  • 600g große Kartoffeln, geschält und geachtelt
  • 50 ml Olivenöl kalt gepresst
  • 100ml Zitronensaft, frisch gepresst
  • 100 ml Wasser
  • 3 Knoblauchzehen, geschält und entkeimt
  • 2 Tl Oregano getrocknet
  • 1 Prise Salz
  • Pfeffer schwarz, frisch gemahlen
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Knoblauchkartoffeln
  1. Den Knoblauch in denClosed lid geben und bei Stufe 5 ca 6 Sekunden zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben und die restlichen Zutaten außer die Kartoffeln dazu geben und 10 Sekunden Stufe 6 vermischen.

    Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

    Die Kartoffeln auf einem tiefen Backblech verteilen und mit der Marinade vermischen.

    Auf der oberen Schiene für etwa eine Stunde backen, bis sie außen goldbraun und knusprig sind. Dabei von Zeit zu Zeit wenden und falls nötig etwas Wasser dazu geben.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer keinen so intensiven Zitronen Geschmack mag ersetzt den Zitronensaft einfach durch Wasser.

Die Temperatur Angabe ist ein Richtwert ihr selbst kennt euren Ofen natürlich am besten.

Schmeckt sehr gut zu Gyros oder aber auch zu Gegrilltem.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare