Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Grießknödel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Grießknödel Grundmasse

  • 500 g Milch
  • 100 g Butter
  • 1 gehäufte Teelöffel Salz
  • 250 g Griess
  • 3 Stück Eier M
  • 3 gehäufte Esslöffel Röstzwiebel wer mag
  • 1 Prise Muskatpulver
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Mich, Butter und Salz 5 Min./100 Grad/Stufe 2 aufkochen lassen.

    Weitere 4 Min./90 Grad/Stufe 2/ Linkslauf  - langsam 200g Grieß einrieseln lassen.

    Anschließend 3 Eier und restlichen Grieß (50g), Röstzwiebel und Muskat 1 Min/Dough mode einarbeiten.

    Umfüllen und etwas abkühlen lassen!

    Mit feuchten Händen kleine Knöderl formen und in den mit Öl bestrichenen Varomaaufsatz geben. 20 Min/Varoma/Stufe 2 dämpfen.

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Viel zu dünnflüssig

    Verfasst von Cloudshy am 14. September 2017 - 10:52.

    Viel zu dünnflüssig

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Knoumldel sind sehr lecker

    Verfasst von sportclub am 5. Mai 2017 - 12:54.

    Die Knödel sind sehr lecker!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Ein schnelles, unkomliziertes und...

    Verfasst von suse123 am 2. März 2017 - 13:40.

    Sehr lecker! Ein schnelles, unkomliziertes und sehr leckeres Rezept für Grießknödel! Habe allerdings die Röstzwiebeln weggelassen. Volle Punktzahl!!! ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • danke für das schnelle und

    Verfasst von pummele am 12. Dezember 2015 - 21:40.

    danke für das schnelle und gute rezept knödel sind super geworden

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut als

    Verfasst von Dagmar09 am 8. Dezember 2015 - 08:03.

    Sehr gut als Suppeneinlage

    Danke für das gute Rezept. Wir essen sie als Beilage zu Fleisch oder auch als Suppeneinlage

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Bei mir ist die Masse viel

    Verfasst von Ischie am 2. November 2015 - 14:21.

     Bei mir ist die Masse viel zu flüssig geworden. Habe sie nun einfach oben in den Einleger Boden gestrichen. Das könnte der Fehler gewesen sein?  Und die Angabe zur Flüssigkeit fehlt mir auch. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon zum zweitenmal

    Verfasst von binibaum am 22. November 2014 - 15:20.

    Schon zum zweitenmal gekocht!einfach nur lecker! Danke tmrc_emoticons.;)

    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Grundmasse fertig.

    Verfasst von Wasserlady am 13. November 2014 - 13:27.

    Habe die Grundmasse fertig. Jetzt in der Varoma, aber kommt den Wasser in den MixtopfClosed lid? Zum dämpfen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich sehr lecker an.

    Verfasst von tanja0509 am 11. November 2014 - 20:13.

    Hört sich sehr lecker an. Passt, glaube ich gut zu Salat - oder auch zu Fleisch mit dunkler Sosse ??

    Ich werd´s versuchen tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was ist mann zu den Knödeln ?

    Verfasst von Friseuse am 10. November 2014 - 13:59.

    Was ist mann zu den Knödeln ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können