Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Hefehütz


Drucken:
4

Zutaten

0 Stück

Hefehütz

  • 600 g Mehl
  • 260 g Wasser
  • 1 Ei
  • 1 Prise Zucker
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2- 3/4 Würfel Hefe
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Wasser,Zucker und Hefe in den Closed lid geben und 2Min/37Grad/Stufe1 auflösen. Die restlichen Zutaten hinzufügen und alles zu einem glatten Teig 3Min/Dough mode. Teig aus dem Closed lid nehmen und ca 10 kleine Klöße schleifen/formen. Auf einer gut bemehlten Arbeitsplatte oder großem Holzbrett abgedekt mit ca 10cm abstand zueinander gehen lassen.







    Bei einem ganzen Rezept verwende ich immer meinen Einkochaparat. Geschirrtuch mit hilfe eines Gummis über den rand spannen. Wenn das Wasser kocht Klöße wieder mit etwas abstand auf das Tuch setzten und abgedeckt vom Dampf ca 15-20 ziehen lassen.





    1/2 Rezept passt super in den Varoma. 500ml Wasser in den Closed lid Varoma aufsetzten und einfetten. Klöße reinsetzten und 20min/Varoma/stufe 1 garen.





    Die Klöße passen zu allen Fleischgerichten. Man braucht nur sehr viel Soße dazu tmrc_emoticons.;)



    Lasst es euch schmecken







    Die Klöße lassen sich super am nächsten Tag nochmal im Varoma aufwärmen. Einfach nochmal für 12-15 min Varoma stufe 1......schmecken wie frisch gemacht tmrc_emoticons.;)
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super Rezept 🤗...

    Verfasst von Süssen am 28. Januar 2018 - 16:03.

    Super Rezept 🤗
    Ich habe einige fertig gegart eingefroren und sie dann im Varoma (gefroren) wieder aufgetaut. Sie waren wie frisch 👍🏻🤗

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super gelungen!!!!...

    Verfasst von Mupfl am 26. Dezember 2017 - 11:41.

    Super gelungen!!!!
    Gabs zu Sauerbratenragout hier aus der RezeptweltSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen dank. Das freut mich

    Verfasst von finchen82 am 13. Januar 2017 - 15:40.

    Vielen dank. Das freut mich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die kenn ich noch von meiner Schwiegermutter (...

    Verfasst von omimi2013 am 13. Januar 2017 - 11:46.

    Die kenn ich noch von meiner Schwiegermutter ( lustig... die hiess zufällig HützWink), habe die jetzt ausprobiert. sind genau die die ich gesucht habeSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr gut geworden, danke für

    Verfasst von SamCle am 3. Februar 2016 - 21:02.

    sehr gut geworden, danke für das tolle Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen dank für die tolle

    Verfasst von finchen82 am 4. Januar 2016 - 15:15.

    Vielen dank für die tolle bewertung. Da lacht mein Herz

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Hefeklöse sind der

    Verfasst von Veilchenfan am 3. Januar 2016 - 16:21.

    Diese Hefeklöse sind der Hammer. Habe sie heute gemacht, und was soll ich sagen, da kann man alle gekauften in den Müll werfen.

    Sie sind toll aufgegangen und so fluffig, einfach klasse.

    Dafür kann es von mir nur 5 Sterne geben Cooking 6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können