3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffel - Karottenbrei


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Brei

  • 2 Stück Karotten, groß
  • 4 Stück Kartoffeln, groß
  • 1 TL Kräutersalz
  • nach Geschmack Muskatnusspulver
  • 180 g Milch
  • 40 g Butter

zum Kochen

  • 1 Liter Wasser
  • 2 gehäufte Teelöffel Gemüsebrühe
5

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln und Karotten schälen und in Stücke schneiden.

    Nun die Stücke in den Gareinsatz tun und in den Closed lid einhängen.

    Die Gemüsebrühe über die Kartoffeln und Karotten streuen und mit dem Wasser übergießen.

    Nun alles für 35 min. / Varoma / Stufe 1 garen.

    Nach dem Garen die restliche Gemüsebrühe aus dem Closed lid gießen und den Schmetterling einsetzen.

    Nun die Kartoffeln und Karotten , sowie die Butter, die Milch und Gewürze in den Closed lid geben.

    Jetzt 15 sek./ Stufe 4 und der Kartoffel - Karottenbrei ist fertig.

     

    Guten Hunger

     

    PS. Wer möchte kann noch etwas Schnittlauch als Deko drauf streuen.

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • perfekte Schonkost für mein Baby Ich habe statt...

    Verfasst von MilaMeli am 31. Dezember 2017 - 08:38.

    perfekte Schonkost für mein Baby tmrc_emoticons.) Ich habe statt Gemüsebrühe und Salz Vegeta genommen.
    Und obwohl ich vergessen habe de Schmetterling einzusetzen, bin ich begistert tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Spitze! Alle Kinder lieben den Brei!

    Verfasst von skeller am 27. November 2017 - 16:14.

    Spitze! Alle Kinder lieben den Brei!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Habe aber statts

    Verfasst von norsyltob am 17. November 2015 - 18:20.

    Sehr lecker! Habe aber statts Kräutersalz Gemüsebrühe genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell. Lecker.  Einfach.

    Verfasst von Julchen1306 am 22. September 2015 - 15:57.

    Cooking 9 Schnell. Lecker.  Einfach.  Vielen Dank. Ich habe nur mehr Möhren als Kartoffeln rein getan  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können