3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffelgratin - auch gut ohne TM machbar


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 500 Gramm festkochende Kartoffeln, in dünne Scheiben gehobelt
  • 1 Knobizehe
  • 2 Eigelb
  • 200 Gramm Sahne
  • 1 Msp. Geriebene Muskatnuss
  • Salz, nach Belieben
  • Pfeffer, nach Belieben
  • Butter, für die möglichst flache Auflaufform
  • 6
    1h 5min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen und in ca. 3 mm dünne Scheiben hobeln. Knobizehe abziehen und entweder im Closed lid kleinhacken oder mit der Knobipresse pressen. Eigelb und Sahne hinzufügen und verquirlen / mixen. Gewürze zufügen und kurz vermischen. Flache Auflaufform ausfetten, Kartoffelspalten dachziegelartig einlegen. Mit Sahnesauce übergießen.

    Bei 200° ca. 45 min goldbraun backen.




10
11

Tipp

Wer mag, kann in die Sauce noch Speckwürfel, Gemüse, Röstzwiebeln und / oder Kräuter geben und den Gratin mit Käse bestreuen. Bitte Gewürzmenge entsprechend anpassen.










Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker, danke für das Rezept. ...

    Verfasst von mimu3 am 4. Juli 2019 - 18:25.

    Super lecker, danke für das Rezept.
    LG Birgit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können